Physik GFS über Hans Lipperhey (Erfinder des Teleskops)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über das Leben des Herrn Lipper(s)hey steht nicht viel im Netz. In der englischen Wikipedia etwas mehr als in der deutschen.

Sollst Du über Herrn L. berichten oder über den Erfinder "des" Teleskops? Falls letzteres, kannst Du sowohl über die anderen Kandidaten berichten, deretwegen Herr L. das Patent nicht bekam.

Und außerdem über die Erfinder der späteren Formen, des Kepler'schen und des Spiegel-Teleskops.

> zu wenig Themen

Du erwähnst "die Funktionsweise von manchen Teleskopen". Darüber könnte man locker einen zweistündigen Vortrag halten - und das Material findet sich komplett im Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du wohl die A....karte erwischt.
Normal finde ich im Internet in einer Minute mehr als der Fragesteller.

Aber bei deinem Thema hat man den Wikipedia-Beitrag in einer halben Minute gelesen.
Aber eines fiel mir auf, der Streit um das Patent. Grad heute hörte ich in den Nachrichten, dass sich Airbus variable Sitzbreiten patentieren ließ. So als wäre das nicht seit Jahrhunderten bekannt.

In deinem Alter wird man erwachsen, und dazu gehört auch, dass die Welt der Erwachsenen zwar eine andere Welt ist, aber nicht weniger absurd.

Wenn das die Erkenntnis aus dem Leben des Hans Lipperhey ist, dann ist es so. Und dann ist genau das das Thema.

Niemand erwartet mehr von dir, als dass du das dir wichtige in einem Vortrag zusammenfasst.
Und eigentlich kann auch niemand mehr tun.

Und verzeih mir die Aufreihung von Füllwörtern, mit viel Arbeit hätte ich mich kürzer ausdrücken können.
Bin halt nicht so in Form, heute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchmagAnimes14
17.03.2016, 19:17

Ok, danke. Naja hab schon gedacht das ich nicht viel finde. ^^

0