Frage von hiichbinhelfer, 26

Physik für Dummies?

Unterhalb von 4°C dehnt sich Wasser bei Abkühlung aus. Begründe, dass der Volumenausdehnungskoeffizient von Wasser hier einen negativen Wert hat!

Antwort
von Tiggels, 26

normalerweise gibt man volumen/längenänderungen in folge von einer temperatur änderung mit der formel: 

X-koeffizient * temperaturänderung=X änderung

wobei X volumen/länge ist

das wichtige ist, dass es die änderung der temperatur ist. bei abkühlung ist die negativ und bei erwärmung positiv, folglich würde sich das volumen bei einer abkühlung und einem positivem koeffizienten verringern. das stimmt beim wasser aber eben nur bis 4°C, da sich aber das vorzeichen der temp.änderung nicht ändert, das volumen jedoch zunimmt, muss der koeffizient sein vorzeichen ändern damit da wieder eine volumenzunahme bei rauskommt.

Antwort
von istdochegal88, 23

Bin mir zwar nicht sicher, ob du das meinst, aber ein Versuch ist es Wert :D

Antwort
von zersteut, 20

Ganz easy! 

www.lmdfdg.at/?q=Anomalie+des+Wassers+

Kommentar von hiichbinhelfer ,

Ups sorry für das Dislike...soll ein Like sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten