Frage von keinefrage123, 34

Physik frage zur Bewegung zur konstanter kraufteinwirkung?

heii, ich hab ne aufgabe oin physik zu machen, weiß aber wirklich nicht wies geht.. wenn mir wer den lösungsweg oder ansätze schreiben könnte, das wär so lieb :3 hier mal die aufgabe: Schiffsbremsung: Nach vorgabe der imo müssen moterschiffe aus voller fahrt innerhalb von 15 schiffslängen zum stehen kommen. was bedeutet das für das 397m lange schiff emma? hinweise: wenn das schiff voll beladen ist, beträgt seine masse 0,19Millionen Tonnen. bei voller geschwindigkeit von 27 knoten (1kn=1,852km/h). a) wie groß muss die bremskraft der emma mind sein, um die vorgabe der imo zu erreichen? (gehe von einer konstanten bremskraft aus) b) bei einem bremsmanöver beträgt die bremskraft gleichbleibend 0,30MN bis zum stillstand. wie lange dauert das abbremsen? c) wie lange würde es dauern, das schiff mit einer antriebskraft von F=150kN auf volle fahrt zu bringen? berechne auch die beschleunigungsstrecke. wenn sich wer zeit nehmen würde, das wär sooooo toll ._. danke schonmal :)

Antwort
von Hannibu, 19

Die Gleichung für Kräfte ist generell F=m*a, und für eine Strecke, (1/2)at^2+V_0*t (V_0)ist die Anfangsgeschwindigkeit. Damit sollte eigentlich alles zu lösen sein :)

Kommentar von keinefrage123 ,

mh ja das habe ich auch schon überlegt. Nun wenn ich jetzt a berechen möchte (2s/t^2) dann weiß ich nicht was t ist. könntest du mir helfen?

Kommentar von Hannibu ,

Die Umstellung reicht noch nicht, du musst auch die Anfangsgeschwindigkeit mit einberechnen. dann könntest du dir einen Graphrn zeichnen, in dem a in Abhängigkeit von t dargestellt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten