Frage von Momocop, 40

Physik Energieaufgabe der 9.Klasse?

Peter (m=45kg) klettert auf den 10m-Sprungturm im Schwimmbad. a) Berechne die maximale Auftreffgeschwindigkeit auf der Wasseroberfläche nach dem Sprung. b) Welche Geschwindigkeit hat er beim Fallen bei halber Geschwindigkeit? Danke im Voraus.

Antwort
von palindromxy, 20

für a brauchst du die potentielle Energie und kinetische Energie, m*g*h = 1/2 *m*v^2, gleichgesetzt und eingesetzt kannst du v berechnen. b versteh ich nicht, vermutlich ist bei halber Höhe gemeint. dafür berechnest du die Beschleunigung mit v(t)=a*t und s(t)=1/2*a*t, eins nach t umformen, ins andere einsetzen und a berechnen. Dann v(t) durch maximale Geschwindigkeit/2 ersetzen und Beschleunigung einsetzen. Damit t ausrechnen und dann in s(t) einsetzen.

Antwort
von slutangel22, 23

(a) Potentielle Energie auf dem Turm ausrechenen. Die ist ganz unten Döner komplett in kinetische Energie umgewandelt, also E_pot(oben) = E_kin(unten). Aus E_kin einfach die Geschwindigkeit ausrechnen.

> Welche Geschwindigkeit hat er beim Fallen bei halber Geschwindigkeit?

Die Hälfte. :D

Kommentar von Momocop ,

Bei mir ist als potenzielle Energie auf dem Sprungturm 4414,5 Nm bzw. J raus gekommen. Wie komm ich jetzt mit dieser Zahl auf seine Geschwindigkeit beim Fallen?

Kommentar von slutangel22 ,

Die potentielle Energie ist ganz unten komplett in kinetische Energie umgewandelt, also E_pot(oben) = E_kin(unten). Aus E_kin einfach die Geschwindigkeit ausrechnen.

Kommentar von palindromxy ,

wurde bereits geschrieben

Kommentar von Momocop ,

Kannst du mir vllt. sagen wie man gleichsetzt?

Antwort
von unhalt, 13

E=m‧g‧h potentielle Energie (Höhe)

E=0,5‧m‧v² kinetische Energie (Geschwindigkeit)

Gleichsetzen und Umformen. Das ist der ganze Zauber.

lg

Kommentar von Momocop ,

Kannst du mir vllt. sagen , wie man das gleichsetzt, weil ich leider net so gut in Gleichungen in Mathe war?

Kommentar von unhalt ,

Aus E=E folgt:

m‧g‧h=0,5‧m‧v²

Nun kannst du die Masse rauskürzen und je nach bedarf nach h oder v auflösen.

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community