Frage von jocins, 34

Physik Elektrik Formeln?

Ich schreibe morgen eine Physik Arbeit über das Thema Elektrik, und dazu zählt die Berechnung von Spannung, Widerstand und Strom(stärke) Bin jetzt grad total verwirrt, denn I = U : R U = R * I I = U : R

stimmt doch so, oder? Auf der anderen Seite habe ich jetzt aber für I die Formel I = Q : t und für Rges je nach Schaltung nochmal eine andere. Jetzt die frage : Welche Formel ist richtig???

Wäre ziemlich dankbar über eine Antwort, vielen Dank im Voraus.

Antwort
von Royce, 34

U = R * I ist eine Variante aus dem Ohm'schen Gesetz (Spannung = Widerstand mal Stromstärke)
I = Q : t ist ebenso richtig. Du setzt nur andere Werte ein

Kommentar von jocins ,

Das heißt es kommt drauf an, welche Werte gegeben sind, mit welcher Formel ich den Widerstand berechne? 

Kommentar von Royce ,

Erfasst. Je nachdem was du in der Aufgabenstellung gegeben hast musst du die richtige Formel aussuchen und anwenden

Antwort
von Deepdiver, 27

Elektrischer Strom = I

Elektrizitätsmenge = Q

Zeit = t

Ergibt:

I = Q / t

Das Ohmsche Gesetzt ist

U = I * R

Also ist beides Richtig

Kommentar von jocins ,

Dankeschön, und weisst du auch, wie s beim Widerstand aussieht, ist es da genau das selbe? 

Kommentar von Deepdiver ,

Da bruchst du die Formel nur umstellen! Das solltet ihr doch gehabt haben !

R = U / I

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community