Frage von Rubix123, 46

Physik, Chemie und Biologie lernen?

Hallo,

ich hole gerade meine Matura (Abitur) in der Abendschule nach, da es nur eine Berufsreife Prüfung ist fallen alle Fächer außer Deutsch, Englisch, Mathematik und der Schwerpunkt (in meinem Fall Informatik).

Ich habe jedoch seit langem den Gedanken mich in einen den oben genannten Bereichen in ein Studium zu werfen. Jetzt hab ich noch knapp 2 Jahre Zeit und hab mir gedacht ich lerne mir einmal selbst überall die Grundlagen.

So nun nach stundenlangen suchen und fragen komme ich einfach auf keinen grünen Zweig...

Wie fängt man an diese Fächer zu lernen?

Wirklich von Anfang an, mir wurden einige Fachbücher empfohlen, die hab ich mir angesehen und gemekrt mir fehlt das Grundwissen das schon in der Haupt-/ Mittelschule unterrichtet wird.

Kennt hier jemand gute Bücher? Am besten welche die vielleicht sogar vom selben Verlag so das alle Bücher etwas zusammenhängen.

Lg Rubix 123

Antwort
von Discipulus77, 25

Wie wäre es mit den eigentlichen Mittelstufenbüchern anzufangen? Von welchen Verlägen auch immer und dann entsprechend noch so Schulhelfer-Bücher z.B. von Mentor. Zusammen mit YouTube kannst du dir damit die Grundlagen der Mittelstufe und Oberstufe beibringen.

Und dann eventuell die für Dummies Bücher (keine Beleidigung, die Bücher richten sich nicht an dumme Menschen, sondern sind eben einfach geschrieben). 

Was ich auch empfehlen kann, ist (falls es dich interessiert) Physik der Superhelden. Da wird die gesamte Physik durchgegangen und von Anfang an erklärt. In Kombination mit Superhelden ist das sehr anschaulich. Und natürlich die Website LEIFI - PHYSIK. 

Kommentar von Rubix123 ,

Kenne die Dummies Bücherreihe ;) 

Ja Mittelstufebücher sind auch meine Überlegung. Wollte das jedoch bisschen bestätigt bekommen, da diese meißt nicht gerade billig sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community