Frage von MandyLove4433, 19

Physik-Chemie oder Naturgeographie?

Heii,Ich bin in der 7.Klasse eines Gymnasiums und ich muss sehr bald einen Diff Kurs wählen ! Zur Verfügung steht : Musik-Deutsch , Bio-Sport , Physik-Chemie , Naturgeographie, Informatik und Französisch (kann ich nicht wählen , weil ich schon Französisch habe) Und ich glaube das waren alle ! Und ich habe 2 Favoriten : Physik-Chemie und Naturgeographie! Und ich muss halt meinen 1. und 2. Wunsch reinschreiben aber ich hab keine Ahnung was ich nehmen soll! Weil ich auch nicht genau weiß was da alles gemacht wird und worum es dort geht ! Ich hab schon gegooglet aber hab nichts hilfreiches gefunden !Wir hatten auch einen Abend so in der Schule ,wo erklärt wird in welchen Fächern man was macht.Da ich den völlig verpeilt habe ,konnte ich nicht dabei sein!Und meine Frage ist : Welches Fach soll ich nehmen ? Physik-Chemie oder Naturgeographie? Welches ist das schwierigere Fach ? Worum geht es dort und was macht man da? Ich hoffe mein Roman stört euch nicht! Würde mich für hilfreiche Antworten freuen ! LG,Mandy

Antwort
von helferboy, 12

Nimm dir eine Münze.
Kopf= Fach x
Zahl = Fach y
Wenn dir das Ergebnis nicht gefällt weißt du was du nehmen musst.

Antwort
von kleinerhelfer97, 15

Diffkurs 0_o hab ich ja noch nie gehört...ich persönlich würde Physik-Chemie wählen, da du bereits Kenntnisse in den beiden Fächern hast. Naturgeographie ist zusätzlicher Stoff, d.h. mehr zu lernen. Wenn du dich dafür begeistern kannst, lernst du aber gerne dafür. Da würde ich deine Klassenkameraden fragen, was die wählen und immer nach Interesse gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community