Frage von Mediacon, 30

Physik, Chemie, Bio?

Hallo Leute. Ich brauche dringend eure Hilfe. Ich muss demnächst meinen Anmeldebogen für die Einführungsphase der gymn. Oberstufe abgeben, habe aber keinen Plan was in den einzelnen Fächern genau gefordert wird. Habe mich zwar schon ein bisschen eingelesen, bräuchte aber mal einen Tip von einem ehemaligen Schüler. Und zwar:

1.muss 2 Fächer wählen

2.stehe bei allen drei Fächern auf einer 2

3.bin in Mathe gut (2)

4.kein Fach macht mir wirklich rießig Spaß

5.will nicht sooo mega viel auswendig lernen müssen.

Tya. So sieht die Lage aus. Was würdet ihr da empfehlen? Würde auch mal gerne wissen wie die Fächer zusammenhängen und ob es für ein Fach schlecht wäre, wenn man ein anderes abwählt. Baldige Antwort wäre super!

Antwort
von alyssaw26, 19

Wähle nicht Physik auf wenn man sagt dass hat viel mit Mathe zutun. Es hat nurnoch dieses Jahr bisschen was mit Mathe Zutun und dann überhaupt nicht mehr außerdem sind die anspruchsubterschiede zwischen 9. Und oberstufe sehr hoch. Man muss jetzt alle Formeln selber herleiten oder aufstellen was wir vorher nie machen mussten. Mich überfordert das nun und bin dadurch 2 Noten abgerutscht

Kommentar von Mediacon ,

Ok hört sich schwer an. Danke erstmal für die schnelle Antwort. Bist du gerade in der Einführungsphase? Kann mir aber vorstellen, dass es in anderen Fächern nicht leichter wird, oder?

Kommentar von alyssaw26 ,

Ja ich bin Grade in der einführungsphase. Die meisten anderen Fächer sind sogar immer noch ziemlich leicht. Mathe wurde bei uns ein Halbjahr nur Stoff aus der 8/9 wiederholt. Auch die anderen Hauptfächer englisch und deutsch haben sich nicht sonderlich geändert, ebenfalls wie Bio wo es so war dass mir die Klausur Aufgaben bekannt waren da ich Bereiches in der 8 klasse Bio Schwerpunkt hatte und arbeiten geschrieben hab.

Kommentar von Mediacon ,

Ok also bleiben alle Fächer in der E Phase noch so ungefähr wie in der Mittelstufe, außer halt Physik (Chemie weißt du ja nicht). Kannst du vielleicht noch sagen wie viel man so in Bio auswendig lernen muss?

Kommentar von alyssaw26 ,

Also in Bio muss man schon recht viel auswendig lernen weil die Klausuren meist darin bestehen etwas zu beschreiben. Das gelernte an nem Beispiel anzuwenden und dann eine weiterführende Aufgabe die man mit Hilfe des Vorwissens bearbeiten kann. Also ich es schon sehr wichtig dass man das alles auswendig lernt. Ich muss sagen bei Biologie muss ich tatsächlich am meisten auswendig lernen von meinen fächern.

Kommentar von Mediacon ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community