Frage von yeyyeyyey013,

Physik Brechung von einem Lichtstrahl

Hallo ich hab bei einer Physikarbeit aus dem Internet folgende Frage gelesen: Ein Fisch schwimmt im Wasser. Sieht man ihn höher oder tiefer? Begründe!

Dazu die Lösung: Man sieht diesen Fisch höher, da die Brechung des Lichtes von Luft zu Wasser zum Lot hin gebrochen wird.

Ich habe das so gedacht wie in meinem Bild. Bei Bild 1 sieht man den Fisch ganz normal wenn man mit 0° auf den Fisch guckt. Und bei Bild 2 sieht man ihn auf der gleichen höhe nur versetzt. Danke Schonmal Entweder die Lösungen sind falsch, wobei ich das bezweifeil oder ich komm einfach nicht drauf. Gruß yeyyeyyey013

Bild 1 und Bild 2
Bild 1 und Bild 2
Antwort von trixieminze,

Der Brechungsindex ändert sich im Grenzberich von Luft und Wasser ( Deklination ) !

Antwort von hmmueller,

Die Richtung istg auf jeden Fall korrekt. Ich denke, auch das mit der Distanz ("auf derselben Höhe") ist korrekt - aber das müsstest Du mit zwei Strahlen und dem genauen Brechungsgesetz prüfen ... hab ich selber noch nie genau überlegt.

Antwort von KonradBerge,

Hallo, der Sohn von einem Arbeitskollegen st bei sofatutor angemeldet (eigentlich wegen seiner Matheprobleme, aber man hat da anscheinend Zugriff auf alle Videos für alle Fächer, wenn man bei denen angemeldet ist) und ich bin grad selbst mal ein bisschen auf der Seite unterwegs gewesen und habe dieses Video hier gefunden: http://www.sofatutor.com/physik/videos/einfuehrung-in-die-lichtbrechung Vielleicht hilft dir das weiter? Aber die Antworten zu der Frage klingen richtig - ich muss bloß ehrlich gestehen, dass Physikunterricht bei mir schon eine ganze Weile her ist ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community