Frage von Tohuwahbohu, 69

Physik Aufgabe zu den Energieströmen bzw. zu dem Wirkungsgrad?

Hey also ich habe da mal eine Frage zu dem Wirkungsgrad bei Energieströmen. Wenn man eine 60 Watt Glühbirne in einer einfachen Fassung hat und die Glühbirne dann kopfüber in ein Einmachglas voller Wasser stülpt, sodass der Glaskörper vollständig unter Wasser ist und sich das Wasser nach 7 min um 5 Grad Celsius erwärmt hat, welchen Wirkungsgrad hat die Lampe ?

Antwort
von dompfeifer, 10

Bei Glühlampen meint man mit "Wirkungsgrad" normalerweise die Lichtausbeute, d.h. das Verhältnis von abgegebener Lichtleistung zu zugeführter elektrischer Leistung. Zur Ermittlung der Lichtausbeute taugt aber Deine beschriebene Anordnung nicht. 

Die Ermittlung des "thermischen Wirkungsgrades" bei einem Elektrogerät, wie das hier der User DietmarBakel vorschlägt, ergibt keinen Sinn, weil die zugeführte Energie in letzter Konsequenz immer vollständig in Wärme gewandelt wird. Bei Deinem Experiment könnte man bestenfalls so eine Art "thermischen Wirkungsgrad" des Einmachglases berechnen, weil ja da ein Teil der zugeführten Energie als Wärme abgestrahlt wird und somit nicht in die Temperaturerhöhung des Wassers eingeht. Das ist dann aber eine Eigenschaft des Glases und keine Eigenschaft der Glühlampe!

Mit anderen Worten: Wirkungsgrad = Nutzleistung zu zugeführter Leistung. Worin soll nun hier die "Nutzleistung" der Glühlampe liegen?

Antwort
von Geograph, 26

Volumen / Masse des Wassers ?

Antwort
von Spezialwidde, 28

Kann man nicht beantworten. Es fehlen Angaben.

Antwort
von tabbykitten, 25

Wirkungsgrad = Leistung aufgenommen/ Leistung reingeteckt

Leistung rein =  Pel= 60W (elektrisch)

Leistung aufgenommen = Q. = m(wasser) * cp(wasser)* Temperaturänderung

Kommentar von DietmarBakel ,

Das wäre der "thermische" Wirkungsgrad. In erster Näherung.

Ist danach gefragt?

Kommentar von Tohuwahbohu ,

Und was ist, wenn man die Masse des Wassers nicht hat?

Antwort
von AbuAziz, 18

Was hat deine Frage mit dem Islam zu tun?

Kommentar von Tohuwahbohu ,

Wieso soll die Frage etwas mit dem Islam zu tun haben ?

Antwort
von DietmarBakel, 17

ca. 5 % 

Was hat der Islam damit am Hut?

Kommentar von Tohuwahbohu ,

Wieso soll der Islam damit was zu tun haben ?!

Kommentar von Tohuwahbohu ,

Aber könnten Sie mir bitte erklären, wie sie auf die 5% gekommen sind?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community