Frage von ThenextMeruem, 28

Physik Aufgabe, habe ich das richtige Ergebnis?

Ein Wagen fährt 137 km/h und möchte auf 90 km/h abbremsen. Die maximale Verzögerung des Wagens (schätze die Bremsen sind damit gemeint) beträgt 5,2 m/s². Wie lange dauert es mindestens abzubremsen? Habe 2,5 Sekunden raus, meine Rechnung schreibe ich in die Kommentare, falls es richtig ist einfach "ist richtig" schreiben.

Antwort
von ThenextMeruem, 19

Also ich habe erstmal die Differenz zwischen 137 km/h (v1) und 90 km/h (v2) ausgerechnet.
Die Differenz beträgt in m/s 13,7 m/s, ich nenne es "Delta v".

Jetzt teile ich "Delta V" durch 5,2 m/s². Da sich die Einheiten raus kürzen (bis auf s), denke ich, dass es richtig ist.

Kommentar von Cecke ,

Ich komme auf 2,51 Sekunden, da 47km/h = 13,05m/s und das ganze dann durch die Beschleunigung (5,2 M/s2)

Kommentar von TheHarshHeretic ,

Ist richtig. Also ich gebe immer die drei relevanten Nachkommastellen an -> Das wäre hier bei mir 2,511 sekunden gerundet.

Kommentar von ThenextMeruem ,

Ich habe das kurz im Kopf überschlagen, aber anscheinend lag ich richtig, danke. (Das Endergebnis wusste ich noch auswendig, die Zwischenergebnisse habe ich eben kurz im Kopf gerechnet)

Kommentar von ThenextMeruem ,

Gut, danke sehr

Antwort
von UlrichNagel, 8

t = v/a = 47/(3,6 * 5,2) => 2,5s könnte hinkommen.

Kommentar von Geograph ,

Warum "2,5s könnte hinkommen" ????

Kommentar von UlrichNagel ,

Weil ich es nur überschlagen habe und nicht exakt ausgerechnet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten