Physik Aufgabe ballistisches Pendel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Energieerhaltungssatz der Mechanik kann für den unelastischer Stoß nicht angewendet werden, weil beim Eindringen des Geschosses in das ballistische Pendel ein Teil der mechanischen (kinetischen) Energie in Wärme umgewandelt wird. Erst wenn das Geschoss vollständig eingedrungen ist kann mit Hilfe des Energieerhaltungssatzes der Mechanik und der Auslenkhöhe des Pendels die gemeinsame Geschwindigkeit von Stoßpendel samt Geschoss berechnet werden. Diese gemeinsame Geschwindigkeit ist die Geschwindigkeit beider Stoßpartner nach dem unelastischen Stoß. Damit kann mit dem Impulserhaltungssatz die Geschossgeschwindigkeit vor dem Eindringen in das ballistische Pendel berechnet werden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung