Frage von MimiMagCookies, 15

Physik Arbeit und Energie?

Hey, Ich hoffe mir kann jemand helfen : Thema Flaschenzug, mit 3 Rollen : Das Massenstück 6,0 kg soll mit dem Flaschenzug h = 10 nach hoben gehoben werden : Frage mit welcher Kraft muss man ziehen ? ( ich hab da 19,62 N) Wie viel seillänge muss man herausziehen (hab nichts verstehe nicht wie man das brechen soll) und berechne die Hubarbeit die am Massenstück verrichtet werden soll ... Bitte mit Erklärung !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bellefraise, 5

Es gilt beim Falschenzug, dass sich die Zugkraft berechnet aus der Last dividiert durch die Anzahl der Tragseile. Achtung: Meist ist die letzte Rolle nur eine Umlenkrolle und das von der Umlenkrolle weg gehende Seil zählt nicht als Tragseil.

Bei 3 -Rollenzug haben wir 3 Tragseile. >> Also entsprechend  die Zugkraft berechnen.

Dann zur Arbeit: Der Kernsatz ist hier: ES KANN KEINE ARBEIT GEWONNEN WERDEN.

Also: Arbeit auf der Lastseite = Arbeit auf der Zugseite

oder: m * g * h                        = Kraft * Zuglänge

und daraus die Zuglänge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community