Frage von bbssya, 32

Physik- Wellenoptik- Brauche hilfee?

Frage 1: Vom Boden eines 3m tiefen Schwimmbeckens schaut ein Schwimmer zur Wasseroberfläche und sieht einen Lichtkreis. Die Brechzahl des Wassers sei 1,33. Zeichnen Sie den Strahlengang. Berechnen Sie den Radius des Lichtkreises, den der Schwimmer sieht.

Frage 2: Ein Gegenstand stehe 15cm vor einer Sammellinse mit der Brennweite von 10cm. Berechnen Sie die Bildweite und den Abbildungsmaßstab V=B/G. Konstruieren Sie das Bild. Ist es reell oder virtuell? Ist es aufrecht oder spiegelverkehrt?

Wer kann mir bei Wellnoptik bzw bei diesen Aufgaben helfen??

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 25

Frage 1 - schau hier:

https://www.gutefrage.net/frage/wie-muss-ich-rechnen-sie-tauchen-5m-tief-unter-w...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten