Frage von xxsunnyxx123, 37

Physik- Newtonsche Gesetze. Unterschiede bei der Formel?

Hallo Leute. Das zweite newtonsche gesetz beschreibt ja die grundgleichung der mechanik, also F=ma. Und das dritte newtonsche gesetz sagt aus, dass auf eine Kraft auch immer eine Gegegnkraft wirkt, nur in die entgegengesetzte Richtung. Das habe ich soweit verstanden. Nur verstehe ich nicht, ob es beim Rechnen Unterschiede gibt bei den Formeln, also ob ich für das dritte Gesetz auch f=ma benutzen muss. Vielen dank :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von A1357, 22

Deine Aussage bzgl. des 3. Newtonschen Gesetzes ist falsch, es ist das Wechselwirkungsprinzip welches sagt: Wirken zwei Körpern Kräfte, so sind diese gleich groß und entgegengesetzt.

Antwort
von HansFischer77, 23

Das 2. Gesetz benutzt für beschleunigte Bewegungen. Das 3. ist z. B. in der Statik beim Aufstellen der Gleichgewichtsbedingungen wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community