Frage von BOZZJANEK, 36

Physik - Zeichen bei Einheiten?

In den Aufgaben in Physik sehe ich um die Einheiten und Größen teilweise diese Klammern: zB: [kg] Was bedeuten sie und wann muss ich sie verwenden. und manchmal sehe ich um Größen diese Zeichen: zB: |a| gleiche frage: was bedeuten sie und wann muss sie verwenden Außerdem: muss ich in einem Bruch beide Einheiten mit einer [ ] Klammer umschließen oder jede jeweils einzeln mit einer? danke im vorraus :)

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 2

ich kenne das als "Angegeben in Kilogramm", wenn man die Maßeinheit nicht jedesmal dazuschreiben möchte.

Antwort
von ReiInDerTube123, 18

|x| bedeutet Betrag von x; Das heißt soviel, dass das Betrag die Zahl dadrin immer positiv macht, Beispiel: |2| = 2, aber auch |-2| = 2

Bedeutet also von |x| = y ist, dass dann y immer 0 oder größer sein muss(>=0)

Bei den eckigen Klammer ist es meist so:

die Einheit von der Masse ist Kilogramm, das schreibt man man dann physikalisch so:

[m] = kg

Dein Beispiel [kg] ist nicht Internationaler Standard. Wird aber oft z.B.: bei Koordinatensystemen so benutzt: m/[kg] bzw. m in [kg]. Besser wäre es zu schreiben: m/kg bzw. m in kg

Kommentar von BOZZJANEK ,

ok und wieso sollte man diese beträge nutzen, das verfälscht doch die ergebnisse? zum beispiel würde eine negative beschleunigung (bremsen) dann plötzlich zu einer positiven werden (gas geben)

unsere lehrerin schreibt auch die formel f=m*a immer ohne betragszeichen aber wenn sie sie umformt mit betragszeichen. weist du vllt wieso?

und unsere lehrerin schreibt irgendwie fast alle einheiten und auch größen in diese eckigen klammern

Kommentar von ReiInDerTube123 ,

Naja also man das Betragszeichen wird oft bei geraden Potenzen bzw. Wurzeln benutzt.

Beispielsweise kannst du theoretisch nur positive x-werte bei einer quadratischen Funktion haben, wenn es dieses Betrag nicht geben würde. Beispielsweise würde dann gelten:

sqrt = squareroot = quadratwurzel

y = x²

und dann: sqrt(y) = x

Dann dürfte X nur positiv sein, nich? Denn das Ergebniss einer Wurzel ist immer positiv. Wenn man nun aber das Betragzeichen einführt (WAS DORT AUCH EIGENTLICH IMMER ZUGEHÖRT) dann sieht das schon anders aus: sqrt(y) = |x|

Damit ist |x| immer positiv. Das ist schonmal gut, nicht`?

Das Ding ist jetzt aber dass wenn |x| immer positiv ist, dass dann x sowohl positiv also auch negativ sein darf. Beispiel:

sqrt(4) = |2| ODER sqrt(4) |-2|

Und dann hättest du zwei Lösungen für X, die es ja auch immer gibt!

Kommentar von ReiInDerTube123 ,

wo soll denn bei f=m*a ein Betragzeichen hin?

Kommentar von BOZZJANEK ,

um f und um a

Kommentar von BOZZJANEK ,

und heißt betrag das eine negative zahl in eine positive umgewandelt wird oder das beispielsweise |9| = -9 und 9 sein kann?

Kommentar von ReiInDerTube123 ,

ohhh NEIN!!

|9| IST NIEMALS -9

|x| IST IMMER POSITIV

x kann dabei + oder minus sein!!!

Das heißt genau falsch hast du es gesagt !!

so ist es richtig: |-9| UND |9| = 9

Hättest du y = |x|

Dann würde es für x zei Lösungen geben, minus und plus!, Für y aber immer nur Plus!

Kommentar von BOZZJANEK ,

das versteh ich nicht. bei dem beispiel am ende gibt es ja dann doch eine positive und eine negative lösung für den betrag. und ich hab das irgendwie eben auf einer seite gesehen das x=|9| sowas bedeutet wie x= +oder- 9

Kommentar von Ahzmandius ,

nein hast du nicht so gesehen oder es gibt einen Fehler auf der Seite:

|x|=9, dann hätte x die Lösung x=+-9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community