Physik - Schwingungen - Ansatz gesucht!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Physikalisches_Pendel

Du kannst für jeden einzelnen Stab den Schwerpunkt und das Trägheitsmoment bezüglich des Drehpunktes ermitteln, mit Länge l und Masse m. Letztere dürfte sich später wieder rauskürzen.

Aus den 5 Schwerpunkten dann den gemeinsamen, aus den 5 Trägheitsmomenten das gemeinsame berechnen, und in die Formel für die Schwingungsdauer des physikalischen Pendels einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaue dir mal die sog. physikalischen Pendel an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?