Frage von leamoerz, 48

Physik - Kreisbewegung mit konstanter Geschwindigkeit?

Wie finde ich Lösungen, indem ich die Zentripetalkraft gleich setze mit der „übrigen“ zum Zentrum gerichteten Kraft?

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Physik, 35

Meinst du die Frage so, dass "ja" oder "nein" eine Antwort ist? Dann: ja.

Suchst du nach der Formel für die Zentripetalkraft einer gleichförmigen Kreisbewegung eines Massenpunktes? Dann z. B. http://www.frustfrei-lernen.de/mechanik/kreisbewegung-zentripetalkraft-physik-me...

Kommentar von leamoerz ,

Die Frage war gemeint, wie ich dieses "ja" bestätigen kann?

Kommentar von PWolff ,

F = m * a

wenn a auf v senkrecht steht, ändert sich der Betrag von v nicht, d. h. die Bewegung ist gleichförmig.

Wenn zusätzlich |a| konstant ist, wird der Massenpunkt auf einer Kreisbahn gehalten.

Jetzt ist noch zu berücksichtigen, dass v = dr / dt und a = dv / dt.

(F, a, v und r sind Vektoren)

Antwort
von rolle216, 21

Bei einer Kreisbewegung ist die Zentripetalkraft die einzige zum Zentrum gerichtete Kraft. Sie verursacht die ständige Beschleunigung des Objektes in Richtung des Zentrums.

Kommentar von rolle216 ,

Die Zentripetalkraft kann durch unterschiedlichste Arten von Wechselwirkung entstehen. Bei zwei Planeten, die umeinander kreisen beispielweise durch die Gravitation.

Durch Gleichsetzen der allgemeinen Formel für die Zentripetalkraft (mv^2/r) mit der Gravitationskraft erhältst du in diesem Beisiel die Parameter der Kreisbewegung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten