Frage von Daimz, 5

Physik - Energieverteilung, was ist das?

Hallo, ich muss in 2 Wochen ein Plakat vorstellen mit dem Thema "Energieverteilung" ich sollte im Internet nach Informationen suchen doch ich finde dort nichts, deshalb frage ich euch mal. Wie kann man das Thema "Energieverteilung" erklären? Ich weiß nicht wie ich das meiner Klasse vorstellen soll x.x Hab da bis jetzt hingeschrieben wo der Strom her kommt ....also so ich habe das so grob umrissen - Kraftwerk -> (Transformator bis 27000V) .> Überlandleitung 220000V / 380000V, kleine Stromstärke, geringe Wärmeverluste -> (kleinerer Transformator) -> Hausnetz 230/400V also unter einer Energieverteilung verstehe ich etwas unter einer Mehrfach-Steckdose... XD

Antwort
von atoemlein, 5

Mit Energie ist hier also nur Strom gemeint.
Aber auch das allein ist ein weitläufiges Thema. Man kann es verschieden betrachten:

  • Rein physikalisch, dann kommt alles mit Transformatoren und Hochspannungsleitungen, Verlustminimierung. Auch Drehstrom und die drei Phasen bzw. zwei Spannungen, die wir im Netz haben.
  • Organisatorisch: Stromnetze, internationele Vernetzung, Regelung der Netze (Spannung, Frequenz, Netzzeit)
  • Politisch: Abhängigkeiten, Vor- und Nachteile der Vernetzung. Zentrale oder dezentrale Energieversorgung? Stromhandel, Stromspeicherung (z.B. Pumpspeicherung)

Vielleicht findest du hier noch ein paar brauchbare Punkte zum physikalischen Teil:

http://gibb-files.tripod.com/elekap05.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community