Frage von Rinachen92, 41

Physik - Brennweite berechnen mit G und B - Hilfe?

Ich soll bei einer Aufgabe die Brennweite f berechnen, aus den Werten G und B.

In meinem Heft steht allerdings, dass ich von den 5 Größen f,g,b,G und B mindestens 3 Stück brauche, um einen Wert für 2 weitere herauszubekommen.

So und nun stehe ich hier und weiß nicht weiter, wie ich vorgehen soll...

Gegeben sind B=3cm und G=1,5cm

Ich habe keine Ahnung wie ich hieraus nun f bekommen soll.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 13

Du musst wohl noch eine weitere Angabe aus der Zeichnung abmessen, oder aus der Aufgabe entnehmen.

> B=3cm und G=1,5cm

Die hängen mit b und g zusammen gemäß: B / G = b / g

Es
gibt also viele Möglichkeiten, solange keine weitere Angabe vorliegt. b
= 30 mm und g = 15 mm wären eine. b = 30 cm und g = 15 cm eine andere.

Für f ergeben sich dann aber höchst unterschiedliche Werte, einmal 10 mm und einmal 10 cm.

Antwort
von Marie01793, 23

Formel: f = B:G und b:g ist das Gleiche wie B:G. Also so:

f = B:G = b:g. Du kannst eigentlich auch kürzen. 

Hoffe konnte dir helfen. 

Kommentar von Marie01793 ,

f ist 2 cm

Kommentar von Marie01793 ,

Du kannst ja mir bescheid geben ob es richtig war, bin selber kein Physik Genie, hab aber das Thema glaube ich mal verstanden :D aber mich würde es interessieren ob es richtig ist

Kommentar von PhotonX ,

Das kann leider nicht stimmen, denn B:G und b:g sind dimensionslos und f ist eine Länge.

Antwort
von PhotonX, 27

Poste bitte die vollständige Aufgabenstellung, vielleicht übersiehst du ja etwas.

Kommentar von Rinachen92 ,

Kontrollieren Sie die Genauigkeit Ihrer Zeichnung durch eine Berechnung der Brennweite f aus den angegebenen Werten B und G. (Die Abweichung der Berechnung von der Zeichnung kann durchaus einige mm betragen.)

Vorher die Aufgabe lautete:

Zeichnen Sie Lichtstrahlen ein, die erkennen lassen, dass B wirklich das Bild von G ist und wo der Brennpunkt F liegt.

Kommentar von PhotonX ,

Hmm, könntest du vielleicht ein Foto von der Aufgabe hochladen? :) Vielleicht ist da eine Skizze, in der irgendwas Hilfreiches zu erkennen ist. Bisher sieht es für mich auch so aus, als würde eine Angabe fehlen.

Kommentar von Rinachen92 ,

Wie kann ich denn in ein Kommentar ein Bild einfügen?

Also auf dem Bild ist noch von der Linse bis zum Punkt B ein Abstand unten eingezeichnet den sie als "b" bezeichnen. Soll ich den einfach abmessen?! Ich habe echt keinerlei Ahnung momentan...

Für mich fehlt nämlich auch ein Wert noch.

Kommentar von PhotonX ,

Zum Beispiel hier hochladen: https://postimage.org/ Und dann im Kommentar einen Link posten.

Kommentar von PhotonX ,

Eher schwierig, weil kein Link da ist. :)

Kommentar von Rinachen92 ,

Bei mir wurde das Bild angezeigt und als ich es abschickte, war nichts da. Auch gut.

Kommentar von Rinachen92 ,

Normalerweise dürftest du nun das Bild sehen...Link ist ja ersichtlich.

Kommentar von PhotonX ,

Sorry für die späte Antwort. Ich fürchte ich kann nichts besseres vorschlagen, als das Ergebnis in Abhängigkeit von b zu berechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten