Frage von Rileyne, 49

Physican Assistance Studium während der Wartezeit auf ein "richtiges Medizinstudium?

Hallo Leute,

ich möchte gern Medizinstudieren und hab in den Ferien schon einige Praktika gemacht, die mich in meinem Vorhaben nur gestärkt haben. Es sind zwar noch1,5 Jahr Zeit, da ich gerade in der 11. Klasse bin, doch die Zeit ist bekanntlich schnell um, weshalb ich mich jetzt schon einmal informiere, was man in der Wartezeit am besten tun könnte, um bessere Chancen auf einen Studiumplatz zu haben, etc..

Ich bin bei meinen Recherchen auf das Studium Physican Assistance gestoßen und frage mich nun, ob es sinnvoll ist, während der Wartezeit auf ein "richtiges" Medizinstudium so ein Studium zu absolvieren. Da man ähnlichen Stoff behandelt, wie bei einem Medizinstudium, denke ich, dass es hilfreich sein könnte. Jedoch weiß ich nicht, ob das so "einfach" geht wie ich es mir vorstelle bzw. ob es nach einem abgeschlossenem Studium überhaupt noch möglich ist, ein Medizinstudium anzufangen und ob die Wartezeit während des Physican Assistance Studiums mit angerechnet wird?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, mir eine Antwort auf die Fragen geben oder vielleicht dazu raten bzw. abraten. Danke schon einmal im voraus.

Viele liebe Grüße von Rileyne

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 14

Ein Studium in Deutschland zählt grundsätzlich nicht zur Wartezeit. Dafür zählt nur die Zeit in der man an keiner Hochschule eingeschrieben ist.

Bei einem Studium im Ausland kann es aber sein, dass du trotzdem Wartesemester angerechnet bekommst. Da würde ich mich vorher aber genau informieren.

Für ein Zweitstudium werden nur wenig Plätze vergeben, deshalb ist es nicht unbedingt leichter auf dem Weg in einen Studiengang zu kommen.

Kommentar von Rileyne ,

Danke

Antwort
von rosebud85, 24

Wenn du studierst werden dir keine Wartesemester angerechnet.

Du könntest alternativ auch eine Ausbildung machen um die Wartezeit zu überbrücken.

Kommentar von Rileyne ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community