Frage von xBlackMass, 53

PHP ohne Internet benutzen?

Also unsere Internetleitung wird am ersten April lahmgelegt, (Neuer Anbieter) und es dauert natürlich bis wir ein anderen kriegen. Ich möchte aber in der Zeit PHP machen. Gibt es eine Möglichkeit PHP ohne Internet zu benutzen? Also Xampp

Antwort
von MonkeyKing, 27

Genau, installiere dir XAMPP und dann kannst du unter http://localhost direkt auf deine Seite zugreifen. 

Antwort
von RakonDark, 22

XAMPP oder WAMP

einfach installieren und benutzen .

Antwort
von azmd108, 44

Du hast dir die Frage doch schon selbst beantwortet. Installier dir zuhaus einfach einen Webserver.

Kommentar von xBlackMass ,

Geht das aber auch ohne Internetverbindung

Kommentar von mepeisen ,

Wenn du es herunterlädst, bevor die Leitung gekappt wird, geht das natürlich. Um deinen lokal installierten Server zu nutzen, musst du einfach dessen IP-Adresse eintippen. Beispielsweise http://127.0.0.1/ (diese IP zeigt immer auf den lokalen Rechner)

Antwort
von Schwimmakademie, 40

Wie jetzt? du kennst XAMPP? Dann verstehe ich deine frage nicht.

XAMPP simuliert einen Server auf deinem lokalen System (kommt also ohne Internet aus).

Was genau ist jetzt die Frage?

Kommentar von RakonDark ,

XAMPP simuliert keinen , sondern XAMPP ist ein Webserver mit PHP und Datenbank , lediglich für Produktive Zwecke sollte er nicht eingesetzt werden .

Kommentar von Schwimmakademie ,

Bringt deine Antwort den Fragesteller weiter?

Kommentar von fluffiknuffi ,

Ne aber dich... :D

Kommentar von Schwimmakademie ,

In dem Fall würde ich sagen, "nett gemeint aber Thema verfehlt". Wenn ich eine Erklärung brauche frage ich jemanden mit mindestens gleichwertiger Ausbildung :-)

Ihr solltet einfach mal versuchen, Antworten aus Sicht des Fragestellers zu sehen. Es fällt mir überhaubt nicht schwer, eine solche zu geben, die so komplex ist dass sie den Großteil meiner ehem. Studenten zur Verzweiflung brächte, aber dies ist nicht der Sinn dieser Plattform.

LG

Kommentar von fluffiknuffi ,

Achso. Zum Glück bin ich noch im Studium... puh voll Glück gehabt, dass mich dein harter Diss nicht trifft, ich hätte sonst schon ein bisschen geweint. (>.<)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten