Frage von VinArts, 41

PHP - Problem mit einem Login System über eine Textdatei?

Guten Abend, ich habe ein Video auf YouTube gefunden, um ein LoginSystem für VB.net über PHP zu programmieren. Das Ganze funktioniert so: Eine Textdatei in Dropbox listet alle Usernames und Paswörter im Format: Username:Passwort Username2:Passwort2 und so weiter...

Der PHP-Code: http://pastebin.com/iuDbxxHw Das Problem bei dem Ganzen ist, dass wenn man mehrere Zeilen hinzufügt und sich mit z.B. den ersten 2 Usern anmeldet, kommt die Meldung, das Passwort sei falsch, obwohl das 100% richtig eingegeben wurde. Jeweils die letzte Zeile funktioniert immer. Also wenn ich 10 Usernamen habe jede in eine Zeile, geht immer nur die letzte Zeile, also der letzte User. Kann mir jemand weiterhelfen? Was muss ich am Code ändern, damit das ganze nicht so ist?

Vielen Dank. ~VinArts

Antwort
von LeonardM, 31

Steckt evtl noch ein backslash r drinnen

Kommentar von VinArts ,

Wo genau?
Sorry ich kenn mich halt 0 mit php aus und habe das ganze nur von dem Video nachprogrammiert

Kommentar von VinArts ,

Kannst du mich auf Skype adden?
vinarts.support

Kommentar von LeonardM ,

habe kein skype. ist zu unsicher was die übertragung und aufbewahrung von konversationen betrifft

Kommentar von LeonardM ,

prüf einfach mal via strpos ob da das drinnen ist

Kommentar von VinArts ,

Kann ich dir ne mail schicken? Oder sonst irgendwie erreichen? Will dir da was erklären

Kommentar von VinArts ,

Weiß nicht was via strpos ist weil ich mich halt gar nicht mit php auskenne :P

Kommentar von LeonardM ,

if(strpos("backslash zeichen und r", $input)){echo "vorhanden";}

Kommentar von VinArts ,

ne ist anscheinend nicht enthalten hab das mit if strpos getestet, das echo wurde NICHT ausgegeben.

Kommentar von VinArts ,

Und was soll der Input sein?
Sry wenn ich mich dumm anstelle hab kein Plan von php.

Kommentar von LeonardM ,

kannst das in der foreach für jeweils uname und upass kurzfristig einsetzen

Kommentar von VinArts ,

Oke mach ich morgen :)
Danke für die Hilfe bis jetzt!

Kommentar von VinArts ,

Was bedeutet genau dieser \r?

Kommentar von LeonardM ,

wird bei manchen systemen ans \n angegangen

Kommentar von VinArts ,

ne ist anscheinend nicht enthalten hab das mit if strpos getestet, das echo wurde NICHT ausgegeben.

Kommentar von VinArts ,

Ach ja, habe den Ersteller des Tutorials auf Skype gefragt,
er hat folgendes geschrieben:

http://pastebin.com/dKxS61GK

Antwort
von CounterMonkey, 32

Hast Du mal $user und $pass unterwegs per var_dump() ausgegeben um zu sehen was da drin steht? evtl. werden die strings falsch zerlegt.

Kommentar von CounterMonkey ,

Err, natürlich meine ich $uName und $uPass. Was in $user und $pass steht sollte klar sein xD

Kommentar von VinArts ,

sry kenne mich halt net so gut in php aus, habe das nur vom video nachprogrammiert. :C

Kommentar von VinArts ,

Zerlegt werden sie nicht falsch habe aber bisschen rumgetestet beim passwort der letzten zeile gibt er an, dass das passwort Passwort mit einem leerzeichen danach heißt. das ist bei den anderen linien nicht so aber ich habe auch nicht im textdokument danach nen leerzeichen gemacht

Antwort
von VinArts, 7

Ach ja, habe den Ersteller des Tutorials auf Skype gefragt,
er hat folgendes geschrieben:

http://pastebin.com/N3yeCCLT

Antwort
von VinArts, 41

YouTube-Video:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community