Frage von wolfus7, 18

Photovoltaik-Strom direkt verbrauchen?

3 Module mit je ca. 125 Watt habe ich auf dem Dach. Die Leerlaufspannung liegt bei 33 Volt. Den erzeugten Strom möchte ich ohne Speicherung direkt verbrauchen (230 Volt). Ist es möglich, entweder den Modulstrom direkt in einen Wechselrichter einzuspeisen, oder über einen Laderegler den Wechselrichter am Laderegler anstelle der Akkus anzuschließen? Ein Versuch war bisher erfolglos. Es leuchtet mir nicht ein, warum der Strom erst mit Akkus gespeichert werden muß. Habe vesuchsweise anstelle von Akkus einen Kondensator mit 50 Volt und 1 Farad angeschlossen, was jedoch auch nicht funktionierte. Bin ich einem Denkfehler aufgesessen, oder liegt es nur einfach daran, daß die Geräte aus China stammen?

Antwort
von eccojohn, 15

Jedes Modul erst einmal kräftig schütteln, damit es nicht mehr irgendwo verstopft ist !!

Na ja, mal im ERNST - eine gewisse Grundkenntnis sollte mal haben oder sich aneignen, bevor man bastelt.

Es ist schließlich Strom, der gefährlich werden kann, wenn man so wenig Durchblick hat.

Mein Rat: Google fragen und Youtube nutzen, um Einblick zu bekommen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten