Frage von garfunkel87, 20

Photovoltaik Ertragsberechnung?

Habe mal in Internet eine Seite gefunden auf der man seinen Standort+Dachausrichtung eingeben konnte und man dann auf Grund von bisher aufgenommenen Daten einen Richtwert bekam wie viel kw/h die Photovoltaikanlage wahrscheinlich erzeugen wird. Kennt diese Seite jemand?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Energie & Strom, 12

solche rechner werden auf vielen Seiten von Energieversorgern, Solarinstallateuren oder herstellern von Solaranlagen angeboten...

http://www.solaranlage.de/formular#1

nach 20 Sekunden googlen gefunden...

verlassen würde ich mich auf diese angaben aber nicht unbedingt. erstens gehen sie manchmal von unrealistischen wetterbedingungen aus und zweitens gibt es jede menge anderer faktoren, die die ergebnissse negtiv beeinflussen können. besonders beim eigenbedarf. da mit den unzureichenden angaben nicht genau festgelegt werden kann, welchen anteil der erzeugten energie man tatsächlich selbst nutzen kann.

lg, Anna

Antwort
von Hamburger02, 5

yep, die Daten sind überall gleich. Hier ein Rechner:



Antwort
von Simko, 6

Ich rate von solchen Seiten grundsätzlich ab, da sie meist vordergründig Verkaufsinteressen bedient.

Hier hilft nur eine solide und belastbare Anlagenplanung.

Allerdings, kostenlosen Käse gibt´s meist nur in der Mausefalle.

Kommentar von jorgang ,

"Hier hilft nur eine solide und belastbare Anlagenplanung".

Welcher Planer hat eine Garantieerklärung in seiner Arbeit formuliert, dass man wirklich den Gewinn hat, der vorhergesagt wird. Wenn der Planer dann auch noch der ausführende Architekt ist, wird am Ende nichts garantiert und schuldig ist immer der Auftraggeber, der die Pferdefüße im Gutachten nicht erkannt hat. Wenn man es sich leisten kann, sollte man mindestens eine Zweitmeinung einholen und vergleichen.

Kommentar von Simko ,

Gewinn lässt sich schwer voraussagen, eine geerntete Energiemenge kWh/a sollte jedoch möglich sein.
Dass Architekten anlagentechnisch überwiegend inkompetent sind, kann ich bestätigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten