Photoshopprojekt ohne Hintergrund speichern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Bild sollte unbedingt im PNG Format sein weil sonst dein entfernter Hintergrund automatisch wieder in weiß eingefügt wird. Sollte das auf der Seite immer noch nicht klappen unterstützt die Seite das nicht und du solltest es entweder bei einer anderen Seite versuchen die so einen Druck anbieten oder zu einem Geschäft bei dir vor Ort gehen und die Datei auf Stick mitbringen. Die machen dir das dann gerne. Da hast auch den Vorteil das du dir dein Shirt vorher selbst besorgen kannst und du eine größere Auswahl bzgl Qualität und Auswahl der Shirts hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheinbar arbeitetst du ja mit verschiedenen Ebenen.

Ich mache den Hintergrund dann von vornherein transparent. Vielleicht klappts ja, wenn du den Hintergrund mit dem Transparent-Radiergummi bearbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorstBayerV
08.06.2016, 19:36

Nein, es heisst glaube ich, Hintergrund Radiergummi

0

Du musst beim Speichern ein Formagt wählen, das Transparenz unterstützt, z.B. TIFF, PSD oder PNG

Im Prinzip ist das aber egal, denn weiss wird ja sowieso nicht gedruckt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinschwendi
09.06.2016, 13:42

mit aussagen wie: weiss wird sowieso nicht gedruckt, würde ich vorsichtig sein. (-;

0

Als png24 speichern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?