Frage von SevenFoxx, 69

Photoshop Pinsel und Radiergummi Funktionen?

Hallo Community. In Photoshop gibt es bei Pinsel sowohl als auch Radiergummi oben 3 Buttons, auf denen man bei zwei davon folgendes "aktivieren" kann: Wenn man den linken Button wählt, wird der Strich je nach Druck transparenter. Wenn man den ganz rechten Button auswählt, wird je nach Druck der Strich dicker bzw. dünner. (was bewirkt eigentlich der mittlere Button?) Nun habe ich aber das Problem, dass keiner der beiden Buttons aktiviert bzw. ausgewählt ist, aber meine Striche trotzdem dicker/dünner und transparenter/stärker werden. Warum? Wie kann ich das ausschalten? Wenn ich die Buttons aktiviere, ändert das nichts, genau so wenig, wie wenn ich sie danach wieder deaktiviere. Kann mir jemand helfen? Wieso ist es aktiviert, wenn die Buttons gar nicht ausgewählt sind? An den Pinseln liegt es nicht, es ist egal welchen ich auswähle. Bitte um dringende Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von harassity, 44

Moinsen!

Diese Buttons sind für die Verwendung von Grafiktabletts. Aktivierter Button heißt einfach, dass Deckkraft oder Pinselgröße per Stiftdruck gesteuert werden. Ansonsten läuft das über die Pinseleinstellungen (Größen-/Deckkraftjitter), sofern man da was eingestellt hat.

Der mittlere "Button" ist irgend so ein "Airbrush" - Effekt... keine Ahnung wie das geht...

Sind diese "Buttons" (hab die mal markiert) gemeint?

@najadann: Diese "Buttons" haste auch... :)

Kommentar von SevenFoxx ,

ja genau diese Buttons! Ich verwende ein Wacom Grafiktablett falls das hilft

Kommentar von harassity ,

Okay, gerade nochmal in den Fragetext geguckt. Wenn du das hier:

Zitat: "meine Striche trotzdem dicker/dünner und transparenter/stärker werden"

nicht möchtest, solltest du die entsprechenden Jitter (Größe und Deckkraft) auf 0 setzen. Dann sollte das Problem gelöst sein... :)

Über diese Schaltflächen legst du nur fest, dass diese Jitter durch Stiftdruck "getriggert" sind, du also mit dem Stylus Einfluss darauf nehmen kannst. Ansonsten ist das rein zufällig...

Kommentar von SevenFoxx ,

Danke erstmal, dass du die Lösung kennst - aber wo finde ich diese "Jitter"? :)

Kommentar von harassity ,

In den Pinseleinstellungen
Was haste für eine PS-Version? Da könnte es eventuell Abweichungen geben.
Da kommste rein, wenn du bei aktiviertem Pinselwerkzeug auf den Button mit dem Pinselglas drauf klickst... kannste auf dem Screenshot zu meiner Antwort sehen. Von diesen Jitter gibt es mehrere...

Hier nochmal ein Beispielscreenshot dazu: https://www.shotroom.com/i/946/PmuIM

Kommentar von SevenFoxx ,

Vielen Dank! Du hast mir quasi das Leben gerettet! Danke! :)

Kommentar von najadann ,

Uh ja, jetzt sehe ich das :-)

Ich habe das Intuos Tablett und diese Buttons noch nie angerührt.
:-)

Antwort
von najadann, 36

sorry aber, ich habe keine Ahnung was du für Button meinst.

Ich arbeite mit CS6 und da gibt es keine Buttons, aber jede menge Einstellmöglichkeiten. 

Mir scheint du bist ganz am Anfang. Vielleicht ist es besser wenn du erst die Photoshop Grundlagen studierst, per Buch oder YouTube

...oder mach ein Bild von deinen Buttons und stell sie zur Frage rein.

Kommentar von SevenFoxx ,

Der Schein trügt ;) ich bin auf einer Grafikschule, aber leider konnte mir bisher niemand helfen

Kommentar von harassity ,

Das was du da suchst, kommt in dem (sehr guten) Grundlagentuto nicht vor... :)

Kommentar von SevenFoxx ,

ah ok danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten