Frage von cunubis, 20

Photoshop hängt nach. Warum?

Hallo Community. Gestern hat mein Phtoshop ganz plötzlich angefangen rumzuspinnen. Wenn ich z.B. auf eine Ebene gehe ist alles normal. Wenn ich dann aber auf Fülloption gehe und den Schlagschatten auswähle muss ich erst einmal das Fenster schließen um den Effekt zu haben. Ein weiteres Beispiel ist dass wenn ich einen Filter anwende kommt dieser erst nach einer sehr großen Verzögerung. Habe ich etwas an den Einstellungen falsch gemacht? Ich habe Photoshop CS 6 Dazu habe ich es nochmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Antwort
von DGsuchRat, 19

Was hast du für Hardware (CPU, GPU) und wie viel RAM?

Kommentar von cunubis ,

Hi. Ich weiß nicht ob das das richtige ist da ich mich nicht richtig damit auskenne. Hier ist ein Screenshot: http://prntscr.com/cp9zan Ich weiß mein PC ist nicht der beste. Vorher lief alles super. Ich habe auch keine Updates oder ähnliches gemacht.

Kommentar von DGsuchRat ,

Schon mal Photoshop komplett deinstalliert und neu installiert? Sonst schau mal im Taskmanager ob irgendwas eine hohe Auslastung erzeugt bzw der RAM (Arbeitsspeicher) überfüllt ist.

Kommentar von cunubis ,

Mir ist aufgefallen dass ich alles einstellen kann wie ich will, die Sachen dann aber erst übernommen werden wenn ich die Ebene bewege

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten