Frage von LennPre, 28

Photoshop CC langsamer geworden durch Grafiktablett?

Ich habe mir vor einer Woche das Wacom Intuos Draw zugelegt und seit dem ist mein Photoshop CC deutlich langsamer geworden, was die Bildbearbeitung unmöglich macht. Ich habe auch schon in den Leistungseinstellungen von Photoshop dem Arbeitsspeicher hochgeschraubt auf 81% und es gab kaum eine Veränderung. Genauso habe ich den Treiber fürs Grafiktablett neuinstalliert, was leider auch nichts gebracht hat. Ich habe ein Macbook Pro Retina ende 2013 mit 16 GB RAM und einem 2.6 GHz Intel Core i5, was eigentlich für Photoshop ausreicht, den vorher lief es ja auch schon flüssig, ohne irgendwelche Verzögerung. Das Grafiktablett hat übrigens keine Verzögerung nur Photoshop.

Ich würde mich freuen, wenn einer eine Lösung hat.

Antwort
von alexbeckphoto, 20

Überprüf doch mal deine Pinsel-Einstellungen...

Mit dem Tablett wird natürlich mehr "möglich" was Photoshop, vor allem ohne richtigen Grafikprozessor (den es für 13" MacBooks ja nicht gibt), natürlich vor neue Herausforderungen stellt, die vorher nicht da waren...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community