Frage von UnRunDeath, 53

Photoshop CC Bilder nur noch unscharf?

Ich habe das problem das wenn ich ein Bild erstelle es sehr unscharf ist egal ob nur Text oder auch Bild.

Seid dem letzen Benutzen habe ich nix verändert aber irgendwie ist es trotzdem unscharf. Ich benutze die normale Auflösung von 72

Antwort
von kakarella1978, 38

sorry, das ist zu wenig Info, um dem auf die Schliche zu kommen...

kannste mal einen Screenshot mit offenem Bild und eingeblendeten Bildgrößeneinstellungen machen und hier posten?

Kommentar von UnRunDeath ,

Ja kann ich machen. Hier der Link https://puu.sh/qaDl3/93b2e4d168.png Es liegt nicht an der Schriftart, Hochskaliert ist es auch nicht

Kommentar von MetalMaik ,

Bei der Bildgröße (256x256 Pixel) ist es auch kein Wunder, wenn es im Vollbild pixelig aussieht.

Kommentar von kakarella1978 ,

Stimmt schon, aber mein Handy hat auch nicht viel mehr px in der Breite und es sieht trotzdem nicht sehr schön aus... was mir noch einfällt, wäre dass das die schriftglättung vielleicht deaktiviert ist... 

Kommentar von Kerridis ,

Hast du mal noch ein anderes Beispiel? Nicht Text? In dem Bild sehe ich keine Unschärfe, eher Überschärfe (Treppen).

Kommentar von MetalMaik ,

Stimmt, ein richtiges Bild als Beispiel würde mehr Sinn machen. Unschärfen kann ich an der Schrift jedenfalls auch keine erkennen.

Antwort
von kakarella1978, 27

Ok... könnte es vieleicht sein das der farbmodus auf s/w  eingestellt ist?

Kommentar von UnRunDeath ,

Nein alles normal, ist nur ein Graue Farbe der Schrift.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community