Frage von nadine312, 42

Photoshop auf anderem Laptop weiterführen?

Ich habe momentan noch einen Packard Bell Laptop und möchte mir demnächst ein Photoshop "abo" holen, heißt ich bezahle jeden Monat für die Benutzung
Meine Frage ist jetzt, wenn ich mir ein MacBook kaufen würde ob ich das Abo fortsetzten könnte und dasselbe Programm benutzen könnte.
PS vorschläge für ein gutes Photoshop Programm sind auch willkommen, habe mich bisher nur mit Photoshop CC befasst. Werde photoshop hauptsächlich zur Bilderbearbeitung benutzen, ein wenig jedoch auch für Videos.

Antwort
von kleinschwendi, 10

photoshop abo = eine lizenz für 2 pc's
aber ich weiss nicht 100% tig ob man 1 mac und 1 pc mit dem gleichen abo nuzen kann.

Antwort
von fserenade, 30

Photoshop lauft über einen Server. Du kannst Photoshop überall nutzen, wenn du dich mal angemeldet und ein gültigesAbo hast. Du musst dich nur mit deinem Account einloggen und kannst es Downloaden.

Wäre ja schade, ein dermassen teures Abo nur auf einem Rechner zu nutzen.

Antwort
von Babelfish, 24

Auf dem Mac empfehle ich dir Affinity Photo für einmalig 69 Euro. Läuft deutlich besser als PhotoShop und ist ähnlich leistungsfähig.

Kommentar von nadine312 ,

Kann man damit ebenfalls Videos schneiden ?

Kommentar von Babelfish ,

Nein, das geht damit genausowenig wie mit Photoshop.

Kommentar von migebuff ,

genausowenig wie mit Photoshop

Ahja... Lass mich raten: Das vermutest du jetzt einfach mal, obwohl du noch nie mit dem Programm gearbeitet hast, richtig?

Kommentar von Babelfish ,

Doch, habe ich schon zu genüge und wenn ich Videos bearbeiten will, nehme ich Premiere.

Kommentar von kleinschwendi ,

ja. aber videos kann man auch bearbeiten. aber klar besser mit einem anderen program

Kommentar von Babelfish ,

Man kann auch Textverarbeitung mit Photoshop machen … macht man aber normalerweise nicht. Wenn man mit Adobe Programmen arbeitet, ist Adobe Premiere eben das Videoschnitt-Programm. Photoshop hat nur rudimentäre Funktionen dafür und selbst das kostenlose iMovie auf dem Mac ist da deutlich leistungsfähiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community