Frage von Failea, 66

Photoshop - Mischmodi zusammenfügen?

Hallo,

nachdem im Internet keine brauchbare Information dazu zu finden war, probier ich es mal hier. Vermutlich geht es auch gar nicht, aber fragen kostet bekanntlich nichts.

Und zwar hab ich eine Photoshopdatei mit vielen Ebenen. Einige davon enthalten Mischmodi verschiedenster Art (Multiplizieren, Weiches Licht, etc), haben unterschiedliche Deckkraft oder ein paar sogar Effekte. Ich möchte diese Ebenen möglichst zu einer zusammenfügen. (Ich will eine möglichst simple Datei für den Auftraggeber erstellen, in der er ein bisschen was verschieben und skalieren kann. Dieses Chaos an Ebenen möchte ich ihm wirklich nicht zumuten.)

Nun gut, füge ich diese Ebenen einfach zusammen, werden die Mischmodi und Effekte natürlich irgendwie zusammengewürfelt und es kommt Blödsinn raus. Beim Smartobjekt das gleiche spiel, die Funktion "auf eine Ebene reduziert kopieren" funktioniert auch nicht.

Gibt es eine Möglichkeit die Ebenen zusammen zu fügen, so dass er die ganzen Modi etc wirklich brauchbar errechnet?

Ideen, Vorschläge? Oder ist es hoffnungslos?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kleinschwendi, 34

Wieso machst du keine ordner?
Somit wird dein chaos übersichtlicher. Habe manchmal auch bis zu 200 ebenen. Ohne Ordner und ordnerfarbe wäre ich aufgeschmissen.
Zb. Einen Ordner mit Namen Background.. Alles was im hintergrund ist da rein. Hoffe mal du hast deine ebenen schon nach hirarchie erstellt. :-)

Kommentar von Failea ,

Ordner hab ich schon, trotzdem nervt mich das total, dass ich das nicht zusammenfügen kann ;-)

Kommentar von kleinschwendi ,

Dein vorhaben macht nicht wirklich Sinn.
Zusammenfügen kannst di auch mit Ordner machen. Und das gute daran ist: keine ebene geht verloren.
Und dein Kunde kann dann jeweils den ganzen Ordner verschieben oder skalieren etc.
Oder du meinst was ganz anderes mit zusammenfügen...

Kommentar von Failea ,

Ach, ich will einfach nicht dass er den Ordner aufmacht, die zigtausend Ebenen sieht und dann in Panik ausbricht. ;-) Außerdem ist das Bild recht groß, hohe Auflösung etc, ob sein PC das packt ist die Frage. 

Kommentar von kleinschwendi ,

Würde liebend gerne mal dein sogenanntes Chaos genauer betrachten. So schlimm wird das wohl nicht sein. Und assetden wird dein Auftraggeber sowieso null Ahnung von der Materie haben.

Antwort
von harassity, 24

Wie wäre es die Ebenen einfach zu gruppieren?
Wenn es nur darum geht, eine Datei übersichtlich zu machen, wäre das ein Weg. Zudem hilft es, deine Ebenen und -gruppen sinnvoll zu benennen.

Kommentar von Failea ,

Hab ich schon gemacht. Im Notfall muss das die Lösung sein, zufrieden bin ich aber nicht. 

Antwort
von VQRPX6, 30

Ich glaube, dass diese ganzen Ebenen schon sinnvoll sind. Außerdem sind mehrere Ebenen ja auch übersichtlicher solange sie brauchbare Namen haben.

Kommentar von Failea ,

Es sind nur wirklich wirklich  viele  und ein bisschen chaotisch ist es schon. Auch mit Namen. 

Kommentar von VQRPX6 ,

Wenn wirklich alle Ebenen seperat unverzichtbar sind, weiß ich auch nicht weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten