Frage von ItsChrissy14, 35

Phobie - Ja oder nein?

Also ich weiß nicht ob das eine Phobie ist oder nicht. Auf jedenfall hab ich so komische Ängste, wenn zum beispiel der Baum sich wegen dem Wind bewegt oder sich Klamotten in einem Klamottenladen bewegen von den Ventilatoren oder so, besonders schlimm ist es, wenn Musik dabei läuft. Da bekomm ich immer Herzrasen und steh kurz vor einer Panikattake. Das hab ich schon seit dem ich klein bin. Aber das sind nicht nur solche situationen. Es ist auch einfach nur, wenn ich Musik höre und dann zum beispiel ein Dubstep lied läuft, wie von Lindsay Stirling, da bekomm ich auch schon Herzrasen oder bei einer flackernden Kerze. Oder auch bei Fernsehsendungen. Wenn ich jetzt zum beispiel das Supertalent gucke und da jemand mit nem flatternden kleid steht währenddessen Musik läuft. Ich krieg schon Herzrasen, wenn ich das nur so aufschreibe. Ich hoffe ihr wisst was ich mit dem ganzen meine und könnt mir helfen. Ich hab schon oft im Internet gesucht aber nichts passendes gefunden.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ItsChrissy14,

Schau mal bitte hier:
Angst Phobie

Antwort
von susi299, 2

Kann es sein das du mal in so einer situation schleche erfahrungen gemacht hast vielleicht im kindesalter irgendwie ganz schlimm erschrocken wurdest und das jetzt immer in diesen situationen unterbewusst hoch kommt in form von herzrasen. Fällt dir dies bezüglich vielleicht ein vorfall ein ?
Ansonsten würde ich sagen bespreche das mal mit einer psychologin, ist ja doof wenn du da immer kurz vor einer panikattake stehst die wissen oftmals wie sie dir mit tipps diese angst etwas reduzieren kannst
Viel erfolg :)

Antwort
von Citri, 1

Ich denke wenn du dir sicher bist das du dich davor fürchtest und nicht nur erschrickst, kann es leicht auf Paranoida Schizophrenia hindeuten, oder auf andere Persönlichkeitsstörungen unter den Begriff Schizophren.

Antwort
von Spacegirl2001, 2

Phobie bedeutet ja du hast angst davor - aber ist es richtig angst oder nicht?

Kommentar von Spacegirl2001 ,

Entschuldige, habe mich verlesen, du hast ja 'angst' geschrieben😅

Antwort
von juergenoyten, 3

Hast Du wirklich Angst, oder erschrickst Du stark?
Das wäre dann nämlich ein Unterschied.

Stress macht es Dir definitiv. Jetzt ist nur die Frage wo der her kommt.
Dazu wäre eine Antwort, auf die oben gestellte Frage, gut.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten