Frage von jaasmiiiiin, 33

Philosphie Facharbeit - Thema?

hii, also ich habe mir überlegt, dass ich meine facharbeit wahrscheinlich in philosophie schreibe, habe allerdings nicht wirklich eine idee worüber... hat vielleicht jea´mand vorschläge, am besten wären konkrete fragestellungen. danke schonmal im voraus :)

Antwort
von grtgrt, 23

Ein Vorschlag dazu findet sich in Antwort https://www.gutefrage.net/frage/facharbeit-philosophie-gehoert-das-thema-zur-phi... .

Antwort
von Dojando98, 25

Gibt es ein leben nach dem tod, wenn ja wie ist es und wäre es dann falsch jemand men zu töten?

Da könnte man auch noch die Todesstrafe mit einbringen: ob die Todesstrafe dann eine gerechte strafe wäre zum Beispiel.

Dazu steht viel im Internet und sogar dokus auf YouTube :)

Da kann man so viel zu schreiben :D

Ehm als philisiph fällt mir da Aristoteles ein, der ja die Todesstrafe erhalten hat, sie jedoch nicht als strafe sondern Erlösung betrachtete.

Win naderes thema wäre die Frage nach der Realität. Es gibt ja viele verschiedene Theorien ib das was wir wahrnehmen wirklich existiert oder ob es zum Beispiel nur eine matrix oder Spiegelung ist.
Dazu kann ich aber nicht mehr viel sagen

Ein 3. Thema wäre der sinn des lebens.
Die Fragestellungen ist klar: was ist der sinn unseres daseins?
Also warum leben wir, warum leben Pflanzen und Tiere, warum gibts es das leben allgemein?
War wirklich alles nur Zufall oder steckt da doch mehr dahinter?
Wenn ich so darüber nachdenke kann man das auch mut dem ersten Thema verbinden:
Gint es ein lebeb nach dem Tod und wenn ja, ist das "leben" eine vorbereitungsphase?

Ist das leben eine art kokong aus der wir uns erst befreien müssen um unser wahres ich zu erkennen und davin zu fliegen?

Finde ich alles ziemlich spannend :)

Ich hoffe ich konnte helfen
Lg
Dojando

Antwort
von Ichmagdichsarah, 33

"Leben wir die ganze Zeit nach falschen Moralvorstellungen und ist töten eigentloch richtg?"

Gab es bestimmt schon, ist aber interessant.

Kommentar von jaasmiiiiin ,

okay das hört sich erstmal ganz interessant an, weißt du zufällig auch einen philosophen auf den man sich da konkret beziehen könnte? aber auf jeden fall danke :)

Kommentar von Ichmagdichsarah ,

Mit Philosophen selbst habe ich mich noch nicht auseinander gesetzt, tut mir leid :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community