Frage von Anniforever, 31

Philosophen mit dem Thema Weltuntergang oder Paranormales?

Ich muss für den Unterricht über einen beliebigen Philosophen einen Vortrag ausarbeiten. Ich würde gern einen Philosophen/in nehmen der/die sich mit dem Thema Weltuntergang beschäftigt bzw beschäftigt hat. Im Internet habe ich einfach keinen gefunden, da in den Philosophen Listen immer nur die Namen stehen und nicht die Themen. Ich hoffe mir kann jemand helfen und hat Vorschläge und Beispiele für solche Philosophen die ich suche. Philosophen mit dem Thema weltraum/all oder Mysterie (Paranormales) wären auch was ! Danke :)

Antwort
von uteausmuenchen, 17

Anniforever,

wenn Du einen Vortrag über einen Philosophen machen sollst, dann wird der Lehrer halt wenig begeistert sein, wenn Du mit irgendeinem Scharlatan ankommst.

Klar gibt es im Esoterikbücherregal jede Menge Angebote, die wohlklingende mystische Spekulationen als "Quantenphilosophie" verkaufen. Pseudowissenschaftlich verpackt verkauft sich Manches eben besser. Mit echter Philosophie hat das nichts zu tun.

Echte Naturphilosophie orientiert sich an den Erkenntnissen der Naturwissenschaften und deutet diese im Hinblick auf existenzialistische Fragen, also auf das, was über Naturwissenschaft hinausgeht. Paranormales ist dagegen reine esoterische Spekulation, egal wie derjenige es dann nennt.

Der Tipp wäre deshalb, Dir etwas seriöseres zu suchen.

Interessant wäre zum Beispiel Karl Popper, der ganz wesentliche Beiträge zur Erkenntnistheorie geleistet hat, also zur Frage "Wie sicher ist unser Wissen?" und "Wie arbeitet Naturwissenschaft?"

oder

https://chiemgaugemseneier.wordpress.com/2015/10/17/karl-popper-von-der-erkenntn...

Grüße

Antwort
von NANABUMBUM, 28

Hmm so weit ich das richtig in Erinnerung habe gab es da keine bin mir aber nicht sicher

Nimm doch Aristoteles oder Sokrates oder Friedrich Nietzsche oder  Immanuel Kant die haben sich aber nicht mit sowas beschäftigt

Kommentar von Anniforever ,

Das Problem ist das der Vortrag spannend sein soll und es ist bei manchen einfach nicht spannend was sie überlegt haben.

Kommentar von NANABUMBUM ,

Nimm doch das strukturmodell der psyche nach sigmund freud das ist ganz gut und spannen

Kommentar von Grobbeldopp ,

und höchstens im Grenzbereich der Philosophie einzuordnen. Eher vorwissenschaftliche Psychologie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community