Philips TV kann den google play store nicht öffnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann muß ich die Kiste wohl tauschen. Den neuen werde ich dann gleich im Laden testen.

Das Gerät hängt via LAN an der Fritzbox. Dort ist nichts geblockt. Über Tablet kann ich ganz normal den Play Store aufrufen.


Vielen Dank

Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super, dass Du die genaue Typenbezeichnung angegeben hast.

Aktuelle Firmware installiert? Komplette Neuinstallation nach Reset to factory settings?

Das Problem wird sowohl in dem englischsprachigen als auch im deutschsprachigen Philips-Forum beschrieben.

http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?14901-play-store-crash-%2849puk7100-12%29&p=102787#post102787

Kiste umtauschen, Smart TVs mit Android sind eh' nicht ausgereift, Stichwort: Software reift beim Kunden. Die Modelle 49puk7100/12 und 40PFH5500/88 sollen absolute Montags-Geräte zu sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oberelch15
15.11.2015, 13:16

Danke für den Link. Ich habe genau das dort beschriebene Problem.

Modell 50PFK6550. Tolles Gerät mitleider diesem Fehler.

Software aktuell, Reset durchgeführt. Wenn Du noch eine Idee hättest, wäre ich dankbar.

Danke, Gruß

Thomas

0

Viel Streß und Arbeit gespart. 

Die interne Aktualisierung meinte, dass 4.45.1. aktuell wäre und kein Update vorhanden sei.Jetzt mit 4.45.4 von der HP über USB läuft Play Store.

Nach dem ich jetzt den halben Tag vor dem Fernseher zugebracht habe, sagt mir PlayStore , kein Amazon auf Android! Und jetzt? Nur mit Fire-Stick?GrußThomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung