Frage von shadow2212, 16

Phenom IIx4 925 oder IIx4 955?

Habe mir gerade einen gebrauchten PC gekauft(Mainboard Asrock 980 DE 3/U3S3 R2.0,CPU AMD Phenom IIx4 925,2,8 Ghz)und eine Asus GTX 680 eingebaut.Jetzt habe ich noch eine Phenom IIx4 955,3.2 Ghz aus dem alten Rechner rumliegen.Meine Frage:würde es beim gamen noch einen(spürbaren) Leistungsschub bringen,wenn ich diesen Prozessor nachrüste?(Spiel läuft eigentlich so schon flüssig) Danke im voraus!

Antwort
von unpolished, 16

Naja, der 955 ist ja aus der Black Edition, was heißt, dass er einen freien Multiplikator hat, und dadurch sehr übertaktungsfreudig ist. 

Den kannst du locker mit 3,8 GHz betreiben, was dann 1 GHz mehr ist, als der 925 hat. 

Also wenn du den 925 eh herum liegen hast, dann würde ich persönlich umbauen. 

Kommentar von shadow2212 ,

danke erstmal!Ans Übertakten traue ich mich allerdings nicht ran,dazu bin ich zu sehr Laie.

Kommentar von unpolished ,

Übertakten ist kein Hexenwerk. 

Kommentar von shadow2212 ,

Bräuchte ich da evtl. einen neuen CPU-Lüfter oder ändert sich die Temperatur durch den Umbau auf den 955 nicht?

Kommentar von unpolished ,

Was hast du denn jetzt für einen Kühler verbaut? 

Kommentar von shadow2212 ,

ups,muß ich nachschauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten