Frage von andre123, 37

Phenazon oder Propyphenazon was wirkt besser. ?

Da man Aminophenazon ja leider nicht mehr bekommt, würde mich interessieren, welches von den o.g. Medikamente stärker wirkt Die Wirkung von Phenazon wird allgemein lediglich mit 30% der Wirksamkeit von Aminophenazon beschrieben, zu Propyphenazon finde ich jedoch keine Vergleichsangaben.

Antwort
von user8787, 25

Das ist eine Frage für Ärzte oder Apotheker. 

Kommentar von andre123 ,

ja, ist doch kein Widerspruch, vlt. ist ja ein (pensionierter oder aktiver)  Arzt/Apotheker unter den Nutzern 

Kommentar von user8787 ,

Weißt du, auch gibt es ein Problem. Bei Medis ist es riskant anonym Empfehlungen zu geben. Aktivem medz. Personal ist das sogar verboten. 

Stelle dir vor ich erzähle dir Pille A wirkt besser als Pille B, du schluckst das Zeug und dir passiert was.

Meine Zulassung wäre weg, weil anonym ist hier nichts. ;o) 

Kommentar von andre123 ,

Das verstehe ich natürlich, aber vlt. ist ja ein link auf eine frei zugängliche Seite eine Lösung. Die o.g %-Zahlen kann man ja problemlos z.B Der Geschichte der Firma Hoechst entnehmen oder der  Biographie Friedrich Stolz etc. auch die ein oder andere pharmakologische Abhandlung  (meist eher historisch) ist ja  im Netz zu finden. Oder man verwendet zum Vergleich den Handelsnamen eines ohnehin nicht mehr erhältlichen Medikamentes .  

Kommentar von user8787 ,

Zum Beispiel, ja. Das wäre dann dein Risiko bei evtl. Experimenten.

 Wie du schon sagst, beim Basiswirkstoff selber ändert sich selten etwas, oft mischt sich ein Beschleuniger oder eben ein 2. Wirkstoff hinzu. Neue Rechte, neuer Name...neue Preis. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community