Frage von lenaaafuchs, 62

Phase oder verliebt?

Hallo,

Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir sind glücklich aber wie es nunmal so ist, wird die Beziehung oft langweilig und ist etwas eingeschlafen, was den Sex und die Leidenschaft betrifft.
Seit kurzem schreibe ich mit jemandem, wo aus kleine anzüglichen Scherzen irgendwie ein intensives Gespräch wurde. Er hat mir erzählt, dass er etwas für mich empfindet und ich hätte ihn nicht sozusagen von der Bettkante gestoßen, wenn ich nicht einen Freund hätte.

Ich denke fast nur noch an ihn und frage mich, bin ich verliebt oder ist das eine "Normale" Phase, die viele in einer langen Beziehung durchmachen.

P.s. : ich bin meinem Freund nicht fremdgegangen, wir haben nur etwas seltsam miteinander geschrieben

Antwort
von HalloHalloHi, 24

In einer Beziehung kann es selbstverständlich nicht immer perfekt laufen. Gefühle, also das Verliebt-Sein, können kommen und gehen. Das ist ein sehr wackliges Fundament für eine Beziehung. Liebe ist eigentlich etwas ganz anderes. Du liebst Eigenschaften an deinem Freund, du liebst es, wie er dich behandelt.

'Eine Beziehung ist eigentlich die Entscheidung, miteinander an einer Beziehung zu arbeiten und auch mal durch schwere Zeiten zu gehen, weil man sich liebt (merke: damit sind nicht die Schmetterlinge und die aufregende Unsicherheit gemeint).

Ich bin mir sicher, dein Freund und du werdet wieder zueinander finden. Du kannst mir bestimmt im Handumdrehen 10 Dinge nennen, warum dein Freund etwas ganz besonderes ist und warum du GENAU ihn willst und niemand anderen.

Du kannst gern die Kommunikation mit deinem Freund verbessern; ihm erklären, dass es gerade nicht gut läuft. Du solltest ihm aber auch versichern, dass das vorbei geht, und dass du das mit ihm noch immer genauso willst, wie am Anfang.

Ich wünsche euch ganz viel Glück in der weiteren Beziehung.

Mach sie nicht kaputt, nur weil du gerade auf jemand anderen scharf bist. Selbst, wenn du verliebt bist: Das geht vorbei. Liebe ist viel mehr als dieses Gefühl.

Deine HalloHalloHi

Kommentar von lenaaafuchs ,

Danke für die tolle Antwort!

Kommentar von HalloHalloHi ,

Sehr gerne

Antwort
von Yuuki0906, 28

Du suchst in der anderen Person die Leidenschaft, die in deiner Beziehung fehlt. Das ist Einbildung! Du liebst deinen Freund, sonst wärt ihr jetzt nicht bereits 3 Jahre zusammen.
Suche lieber das Gespräch mit deinem Freund und versucht zusammen das Feuer wieder zu entflammen, bevor du einen fatalen Fehler begehst...
Viel Erfolg!

Kommentar von lenaaafuchs ,

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community