Phase fehlt bei Durchlauferhitzer (Stiebel Eltron Therme Control) Wie kann ich den Fehler beheben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schraube einmal die Perlatoren an den Mischbatterien ab und versuch es dann noch einmal. Es kann daran liegen, daß die Perlatoren verkalkt sind und den Durchfluß behindern. Auch eine zugesetze Handbrause verhindert das Durchschalten des Durchlauferhitzers. Bewaffne Dich einmal mit einem Eimer, der 10l fasst und dreh den Warmwasserhahn an der Wanne oder in der Küche für eine Minute auf und miß wieviel Wasser pro Minute ausgelaufen ist. Der Mindestdurchlauf sollte bei 6-7l liegen. Wenn das nicht so ist, dann solltest Du die Siebe im Kaltwasserzulauf des Durchlauferhitzers zu reinigen. Alle Ventile vom Hauswasseranschluß bis zu Deinem Durchlauferhitzer kontrollieren, ob sie voll aufgedreht sind. Wenn in Deinem Haus ein Filter in der Hauswasserleitung montiert ist, so muß auch er kontrollilert werden, ob er sauber ist und den Durchfluß nicht begrenzt. Hydraulische Durchlauferhitzer sind sehr empfindlich gegen Durchflußschwankungen. Ein Filter in der Hauswasserleitung kann als rückspülbaren Filter oder als Kartuschenfilter ausgeführt werden. Kartuschenfilter müssen alle 6 Monate eine neue Kartusche erhalten und die rückspülbaren Filter müssen alle 2 Monate gereinigt werden. Wenn dies nicht regelmäßig gemacht wird, kann das die Durchlauferhitzer außer Gefecht setzen, außer der Gefahr der Verkeimung. Aber daß am Durchlauferhitzer auch alle 3Phasen anliegen hast Du ausgemessen? Achte bei allen Arbeiten am Durchlauferhitzer darauf, daß Du ihn stromlos gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiisu87
25.01.2016, 11:50

Wie messe ich die 3 Phasen aus? 

Ca 8 Liter /min fließt aus der Duschbrause, Kaltwasser ist etwas mehr 

0

Schaue mal im Zählerkasten nach,ob da eine Sicherung raus ist.Eine Schraubsicherung kannst Du selbst ersetzen.Ist es aber eine NH-Sicherung(Messersicherung)unbedingt Elektriker rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiisu87
25.01.2016, 11:46

Alle Sicherungen sind drin. 

0

schaue mal ob an dem 4er Set Lüsterklemmen alle Schräubchen fest sitzen nim aber Spezial Elektriker Werkzeug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiisu87
25.01.2016, 11:57

Alle sichtbaren Schrauben kontrolliert, alle sitzen fest

0

hörst du die letzte schaltstufe nicht mehr schalten?

dann würde ich mal den perlator, das auslaufsieb am wasserhahn abschrauben und sauber machen oder erneuern...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiisu87
25.01.2016, 11:47

Alle Perlatoren und die Duschbrause sind nahezu kalkfrei. Dichtungen sind alle in Ordnung 

0

Was möchtest Du wissen?