Phase 10 wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jeder Spieler erhält zehn Karten. Der Spieler, der anfängt, zieht verdeckt eine Karte vom Stapel, oder nimmt die oberste Karte des Ablagestapels. Er versucht so, die in der Phase geforderte Kartenkombination zu erreichen. Am Ende des Zuges legt man eine beliebige Karte auf den Ablagestapel. Nun ist der nächste an der Reihe. Gespielt wird im Uhrzeigersinn.

Die Phasen fordern Karten mit gleicher Zahl (z. B. Zwillinge), eine Zahlenreihe oder, in Phase 8, sieben Karten gleicher Farbe. Es gibt vier Farben (Rot, Gelb, Grün, Lila) und Zahlen von 1 bis 12. Zudem existieren Joker-Karten(*) sowie Karten, die, wenn einem beliebigen Mitspieler gegeben, diesen eine Runde aussetzen lassen(!).

Wer die Phase erfüllt, legt die entsprechenden Karten offen vor sich auf den Tisch. Im folgenden Verlauf kann man dann passende Karten anlegen. Wenn ein Spieler so alle Karten ausgespielt hat, ist die Phase beendet. Ein Spieler kommt erst dann in die nächste Phase, wenn er die aktuelle erreicht hat. Es gewinnt der erste, der Phase 10 abschließt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingtyga
21.12.2015, 14:09

danke

0
Kommentar von kingtyga
21.12.2015, 14:31

wenn man eine phase ausgespielt hat muss man die karten auf den kartenstapel tun oder liegen lassen und mit der nächsten phase beginnen weil man muss ja wenn man keine karten mehr hat die karten bein irgendjemamden anlegen oder?

0

Was möchtest Du wissen?