Frage von boxergirl889, 45

Wenn ich Parmareferentin werden möchte, was sollte ich studieren?

Wenn ich Parmareferentin werden möchte, was sollte ich studieren? Was sollte ich können? Muss ich medizin studieren?

Antwort
von Dampfschiff, 27

Das kommt drauf an, bei was für einem Unternehmen Du arbeiten willst, und wie hoch Du Deine Ziele steckst.

Die größten Pharmafirmen (die üblicherweise auch am besten bezahlen) wollen ein abgeschlossenes Studium sehen. Das kann Medizin sein, oder Pharmazie, oder Humanbiologie, oder Chemie.

Bei kleineren Pharmafirmen, die nicht so viel Geld zahlen können, kann es auch eine Ausbildung in einem medizinischen Beruf sein (Krankenschwester, PTA, MTA, ...). Oder es kann jemand mit einem abgebrochenen Studium in einer der oben genannten Fachrichtungen sein.

Antwort
von Joschi2591, 29

Nein, Medizin musst Du nicht studiert haben.

Eine naturwissenschaftliche Lehre tut es auch.

Die Pharmafirmen haben ihre eigenen Schulungen oder sie schicken zu Fortbildungen. Später dann kannst Du Dich spezialisieren auf ein Fachgebiet, damit Du auch Ahnung hast, wenn Du Ärzte besucht.

Dazu musst Du ein überzeugendes Auftreten haben, geduldig und hartnäckig sein, ja manchmal sogar nerven.

Antwort
von brido, 29

Sie nehmen sehr oft Medizinstudenten oder Pharmaziestudenten die abgebrochen haben. Fertige werden sie wohl nicht bekommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten