Frage von Keehh, 52

Pfütze Wasser unter Auto, was ist das?

Hallo,

ich habe soeben festegestellt beim wegfahren dass unter meinem Auto eine mittelgroße Pfütze wasser ist.

Das kam jetzt bereits ab und zu vor nur bisher habe ich immer gedacht dass es regenwasser ist, weil es meist regnerisch war als ich es merkte.

Jetzt war es eine Zeit lang nichtmehr. Aber gerade eben war es wieder da und Regenwasser ist diesmal ausgeschlossen.

Es ist eine Limosine und die Pfütze war nach dem parken unterm auto ungefähr da wo das radio sich befindet. Also hinter der Motorhaube, mittig.

Was ist das? Öl oder schmierig ist es nicht. Und sauber ist es auch.

Kondenswasser?

Muss ich schleunigst in die werkstatt oder soll ich es beobachten ob es häufiger vorkommt jetzt?

Mfg und danke

Antwort
von TheAllisons, 31

Abwasser von der Klimaanlage wahrscheinlich

Antwort
von Wuestenamazone, 8

Wahrscheinlich von der Klimaanlage

Antwort
von Maxgrafing, 4

Es ist wahrscheinlich Kondenswasser von der Klimaanlage. Kannst Du testen, wenn es süss schmeckt ist es Kühlwasser, dann ist was undicht, wenn es neutral schmeckt ist es Kondenswasser und damit o.k.

Kommentar von Keehh ,

ich leck bestimmt nicht das Wasser vom Boden auf. Auch wenn das wasser sauber aussieht muss der Boden das noch nicht sein

Antwort
von rodney2016, 28

Das kommt wahrscheinlich von der Klimaanlage. Da rufen im Sommer viele Leute panisch den ADAC obwohl nix kaputt ist.

Antwort
von freenet, 20

Ob es Kondenswasser von der Klimaanlage ist? Ich habe vor langer langer Zeit da auch mal Panik bekommen.

Kommentar von Keehh ,

wäre aufjedenfall möglich. Schlieslich hatte es heut 30° und ich bin ca 1h am stück mit klima gefahren bevor ich es parkte.

Jedoch ist das dann normal oder gehört da was abgedichtet?

Kommentar von freenet ,

Das ist normal hat man mir damals gesagt.

Antwort
von HobbyTfz, 12

Hallo Keehh

Das kann das Kondenswasser der Klimaanlage sein

Gruß HobbyTfz

Antwort
von sahov, 25

Könnte Kondenswasser der Klimaanlage sein.

Kommentar von Keehh ,

wäre aufjedenfall möglich. Schlieslich hatte es heut 30° und ich bin ca 1h am stück mit klima gefahren bevor ich es parkte.

Jedoch ist das dann normal oder gehört da was abgedichtet?

Kommentar von sahov ,

Du solltest die Klimaanlange ein paar Minuten vor Fahrtende abschalten damit sie trocknen kann.

Damit verhinderst du die Pfützenbildung, sowie Bakterienbildung und dadurch auch den muffig-schlechten Geruch.

Antwort
von Interessierter7, 7

Kondenswasser der Klimanalage.Normal und nicht gefährlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community