Frage von Nicole13, 76

Pflegeplanung Inkontinenz: Welche Pflegeprobleme können auftreten?

Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend Hilfe und zwar bei der Erstellung einer Pflegeplanung über Inkontinenz. Eine Pflegeplanung besteht immer aus dem Pflegeproblem, Pflegeziel und Pflegemaßnahme. Bei den Pflegeproblemen habe ich folgene Sachen stehen: 1. Bew. leidet an Östrogenmangel. Dadurch ist die Blase geschwächt. 2. Bew. fühlt sich durch den unkontrollierbarem Harnabgang ungewaschen und schmutzig. 3. Bew. nimmt über den Tag nicht ausreichend Flüssigkeit zu sich, da sie Angst vor ständigen Harnverlust hat. Dies führt bei ihr über den Tag zu Kopfschmerzen und Energiemangel. Welche weiteren Pflegeprobleme können noch bei einer Inkontinenz auftauchen? Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Antwort
von bluesman1981, 50

Hallo Nicole, zwar bin ich nicht auf Pflege angewiesen, aber leider inkontinent. Aus eigener Erfahrung weiß ich, daß es besonders wichtig ist, auf die Haut in der Intimregion zu achten. Je nachdem, welche Inko-Versorgung man benutzt, kann es bedingt duch Harnsäure, mangelnde Luftzufuhr, scheuern usw. zu wunden Stellen im Schambereich kommen, weswegen eine regelmäßige Pflege mit z. B. Barriere-Salbe unerläßlich ist. Soweit es mir möglich ist, creme ich mich bei jedem Wechsel der Windel nach der Reinigung intensiv ein und habe daher nur selten Hautprobleme.

Auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist natürlich aus vielerlei Gründen zu achten und besonders bei Inkontinenz. Viele neigen dazu weniger zu trinken, da sie dann denken, weniger Flüssigkeit zu verlieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten