Pflegemittel bei Katzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Prinzip müssen Katzen nicht gebadet werden. Wenn ne Katze sehr dreckig ist, kann man das eigentlich sehr leicht mit warmem Wasser und nem Lappen wegputzen und danach die Bürste nehmen und die Katze ist wieder sauber.

Statt Malzpaste kann man ner Katze öfter mal ein Stückchen Butter als Leckerli geben, das hat die gleiche Wirkung und wenn Du hochwertiges Futter gibst, kannst Du auch auf die Vitaminpaste verzichten, denn im Futter ist normalerweise alles Wichtige und Notwendige drin.

Auch bei Vitaminen heisst es: allzuviel ist ungesund und das gilt für Mensch und Tier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum die Katze baden? Die putzt sich selbst. Außer sie ist in den Matsch gefallen und wirklich grob verschmutzt bzw. verklebt, dann kann man schon mal sanft nachhelfen aber die meisten Katzen mögen kein Wasser.

Ansonsten sollte man keine Katze baden.

Von den beiden Pasten würde ich nur die Malzpaste verwenden. Wenn die Ernährung deiner Katze ausgewogen ist braucht sie keine zusätzlichen Vitaminpasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass bitte das Shampoo weg, wenn ein Notfall wäre, dann tut es warmes Wasser auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Katzen putzen/baden sich selber - also nimm das NUR im Notfall!

Du tust deiner Katze damit nicht wirklich was gutes...

und die Pasten.. naja, ich würde dir abraten - hat mein Tierarzt auch gemacht - und wenn du es trotzdem nimmst, erstmal ein wenig probieren, kann ja sein das er es nicht verträgt!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filu89
19.07.2016, 13:57

Ja er verträgt einiges nicht aber wir geben ihm immer nur nassfutter und das auch immer die gleichen sorten da er nicht sehr viel verträgt und die malzpaste sollte (Im besten falle) die verdauung unterschtützen da er einen sehr nervösen magen hat und ja ch werde das shampoo nur im notfall verwenden und vielen dank an alle ihr habt mir sher geholfen :D

0

Wenn deine Katze sich baden lässt - erstmal Herzlichen Glückwunsch, das ist selten - denn, Katzen säubern sich selber!

Ich persönlich würde wenn dann nur alle 2-3 Monate auf eine Dusche "bestehen" sonst kann es Hautreizungen geben...

Die Pasten, da hat mir mein Tierarzt abgeraten...

probieren kannst es, max. einmal in der Woche würde ich es geben - und vorher versuchen natürlich, nicht das dein kleiner Durchfall bekommt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?