Pflegegeld wurde gestoppt, da mein Mann längere Zeit im Krankenhaus verbringen muss, kann ich irgendwo Fahrgeld beantragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man jemanden im Krankenhaus besuchen möchte (betreut ist er ja dort - dafür musst Du nicht hin), dann fährt man wenn man selbst keinen Führerschein + Auto hat, entweder mit Öffentlichen oder lässt sich von Bekannten / Nachbarn / Verwandten hinfahren.

Wenn Du Auto und Führerschein hättest, könntest Du ja auch keine Fahrtkosten für Besuche im Krankenhaus erstattet bekommen. Ist ja Deine / Eure eigene Schuld, dass Du nicht mobil bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilkeHofmann
26.02.2016, 14:28

Ich fahre nicht hin um ihn nur zu besuchen, ich helfe ihm bei Abendessen , da die Krankenschwestern schon überlastet sind. 

Und die Aussage das man selber schuld ist wenn man keinen Führerschein hat ist echt traurig ;) 

0

Was möchtest Du wissen?