Pflege zu Hause,Oberschenkelbruch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da wird Euch leider nichts anderes übrig bleiben, als das Schlafzimmer des alten Herrn nach oben zu verlegen.

Alternative, aber das ist teuer, Lifta, der Treppenlift. Vielleicht kann man die ausleihen? Frag doch mal in einem Sanitätsfachgeschäft.

Normalerweise kommen gerade ältere Menschen nach einer Oberschenkelhalsfraktur direkt in die Reha nach dem Krankenhausaufenthalt. Hat niemand sowas vorgeschlagen? Sprecht doch mal mit seinem Hausarzt.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiselotteHerz
04.11.2016, 08:48

Weiterer Vorschlag, falls das mit dem Verlegen des Zimmers aus räumlichen Gründen nicht möglich ist: Dem alten Herrn morgens eine Waschschüssel hinstellen und er putzt sich dann eben die Zähne in der Küche.

Ist die Toilette auch oben?

Wenn er schon nicht in der Reha ist, kommt doch hoffentlich ein Physiotherapeut ins Haus und macht Übungen mit ihm?

1

Wenn eine Pflegestufe vorliegt, kannst du eine Pflegeberatung beantragen. Entweder kommt dann eine Pflegeberaterin direkt von der Pflegekasse ins Haus oder von einem örtlichen Pflegedienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird nur übrig bleiben, dass er sich für diese Zeit im 2. OG bei Bad und den Schlafzimmern aufhält. Ein transfer in die anderen Stockwerke birkt zu viele Risiken.

Hat er eine Pflegestufe?

Dann könnt ihr über die Verhinderungspflege einen örtl. ambul. Pflegedienst mit der Versorgung beauftragen.

Hat er noch keine Pflegestufe, so rate ich an, diese bei der zuständigen Pflegekasse zu beantragen.

Und wie die Pflege abnläuft ist hier pauschal nicht zu beantworten, das hängt auch davon ab in wie weit der Pflegebedürftige mitarbeitet, was er noch selbst kann ( das sollte auf jeden Fall gefördert und erhalten werden)

und was übernommen werden muss.

Und war er in einer Reha zur Mobilisierung??


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enibasrose
04.11.2016, 09:01

Die reha soll erst erfolgen, wenn er wieder auftreten kann. Ich sehe das Problem hauptsächlich darin, dass seine überforderte Frau ihn pflegen will. Kann man das zu Hause bewerkstelligen.

0

Was möchtest Du wissen?