Pflege von Gemeinschaftsgarten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gemeinschaftsflache zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht geteilt/zugeteilt wird!

Wenn der Eigentümer sich für einen Fremddienst entscheidet, könnt ihr  nur anbieten,d as zu übernehmen. Eine alleine Nutzung ergibt sich daraus dennoch nicht. Eventuell würdet ihr aber bezahlt und das könnte ja auch interessant sein oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StortStabeu
31.08.2016, 20:52

Danke für deine Antwort. den ersten Satz hab ich nicht verstanden. Es gilt also nicht "wer nutzt der pflegt"?`

0

Was möchtest Du wissen?