Frage von Annekirsch1, 19

Pflege für unsere Angehörige?

Hallo, ich stehe vor einem großen Fall meiner beiden Eltern, die abrupt nun zum Pflegefall geworden sind. Meine Mutter hat meinen Vater betreut. Meine Mutter ist nun vor zwei Tagen gestürzt und kann sich und meinen Vater nicht mehr betreuen . Wer hilft und nun weiter ? Pflegekassen? Was gibt's für Möglichkeiten? In eine Betreuung außerhalb des Hauses will ich nicht zurückgreifen und überlege nun jemanden für die häusliche Betreuung zu ordern .

Danke für Tipps 

Antwort
von claralight, 8

Hab gute Erfahrung in Familie mit ner 24 stunden Betreuung erfahren. Unsere angehörige wurde von einer tollen Pflegerin aus Polen betreut. Wir sind damals Über sunacare dahin ge kommen, die haben uns auch gleich erzählt was alles über die Kasse geht.. Auch mit sämtl. Pdflegesachleistungen und Jahresbeiträge für Urlaub und so. Kann das nur empfehlen, war innerhalb von vier Tagen bei uns ne Pflege eingerichtet. Leider nicht allzu lang, da dann verstorben :-(

Kannst ja mal schauen, ob das was für euch ist. Sunacare sendet man leicht im Netz. www.sunacare.de glaube. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community