Frage von Pinkfluffy98, 70

Pflanzliche Beruhigungstabletten und Alkohol?

Ich habe eine Freundin die seit Wochen pflanzliche Beruhigungstabletten nimmt und sie möchte am Wochenende gerne was trinken gehen. Sie macht sich bißchen sorgen das da was schlimmes passieren kann. Und sie will wissen was passiert wenn sie mehr Tabletten auf einmal nimmt und dann Alkohol trinkt??? Ich Bitte um antworten

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dadamat, 53

Kannst du ruhig kombinieren, Alkohol sollte nur bei zentral wirkenden Medikamenten gemieden werden.

Antwort
von cJ0815, 62

welche tabletten nimmt sie denn?

Kommentar von Pinkfluffy98 ,

Sedacur forte 

Kommentar von cJ0815 ,

alter

Kommentar von cJ0815 ,

da ist doch nix drin... 

hopfen, baldrian, melisse... was sollte negativ mit alkohol reagieren..

ich hätte eher angst ob nicht einer der ganzen hilfs-/zusatzstoffe krebserregend ist

Kommentar von cJ0815 ,

Wirkstoffe

wirksame Bestandteile Menge

Polysorbat 80(Hilfstoff)Povidon(Hilfstoff)Wachs, gebleicht(Hilfstoff)Titan dioxid(Hilfstoff)Talkum(Hilfstoff)Silicium dioxid, hochdispers(Hilfstoff)Schellack(Hilfstoff)Saccharose(Hilfstoff)Palmitinstearinsäure(Hilfstoff)Maisstärke(Hilfstoff)Maltodextrin(Hilfstoff)Indigocarmin(Hilfstoff)Glucose Lösung(Hilfstoff)Copovidon(Hilfstoff)Carmellose, Natriumsalz(Hilfstoff)Carnaubawachs(Hilfstoff)Cellulose, mikrokristallin(Hilfstoff)Melissenblätter Trockenextrakt, (4-6:1), Auszugsmittel: Wasser45,00 mgBaldrianwurzel Trockenextrakt, (5-6:1), Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)75,00 mgHopfenzapfen Trockenextrakt, (4-8:1), Auszugsmittel: Methanol 40% (V/V)23,00 mg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten